Administrator von Gruppenrichtlinienverwaltung ausgeschlossen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Registry:

Computerrichtlinien:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies 

Benutzerrichtlinien:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies 

Konfigurationseinträge für die Gruppenrichtlinien selbst:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Group Policy
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Group Policy

Nur am Windows herum fummeln, wenn man eine Ahnung hat !

0

Roderic, Herzlichen Dank für die Antwort.

Auf diese Einträge bin ich in der Suche im Internet bereits gekommen. Mein Problem ist, dass ich regedit ebenfalls nicht öffnen kann...

0
@Trasher

Du hast zwei Möglichkeiten, um an die Registry zu kommen. Beide setzen einiges an Computererfahrungen voraus:

Entweder Du bootest mit einer Live CD (Windows Install, Windows PE oder irgend ein Linux). Gehst auf die Festplatte vom PC. Kopierst die Datei regedit.exe in den gleichen Ordner wie Dein DJ Programm und gibst dieser regedit.exe den gleichen Namen wie Dein DJ Programm. Dann kannst Du Deinen PC wieder starten und wenn Du jetzt das DJ Programm aufrufst hast Du statt dessen regedit.

Der zweite Weg ist: Du bootest von einer Windows CD (PE oder Install oder den Wiederherstellungsdatenträger). Startest von der regedit32 und verbindest dich zur offline Registry deiner Windows Installation. Dann kannst Du die Registry Einträge Deines Gruppenrichtlinienexperimentes wieder rückgängig machen.

Vorausgesetzt in beiden Fällen ist, du weißt, was Du da tust und welche Registry Einträge genau Du ändern musst.

Alternative zu beiden Vorschlägen kannst Du auch einfach eine Systemwiederherstellung durchführen, so Du einen halbweg aktuellen Wiederherstellungspunkt hast.

1
@Roderic

So, ich habe eine Holzhammer lösung gefunden...

Beim Versuch ein Linux ab usb zu booten (was mir als dau natürlich nicht gelang) ist die Stromversorgung meines Laptops zusammengebrochen...

Beim reboot konnte ich dann im abgesicherten Modus starten. Dort war es möglich, gpedit.msc zu starten und meine Schnitzer rückgängig zu machen.

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe!

1
@Trasher

Da kannst Du mal sehen: Du als DAU (deine Worte) bist schlauer als ich Profi! ;-)

Klar: im Save Mode werden lokale Gruppenrichtlinien nicht ausgeführt. Auf die Idee, im abgesicherten Modus zu starten, bin ich nicht gekommen.

1

Was möchtest Du wissen?