Admin dauerhaft benutzen?

2 Antworten

Ja klar gibt es die, es ist ja nicht umsonst verpönt, als Admin dauerhaft zu arbeiten. Unter Debian Linux wird der ROOT-User (Administrator) sogar ganz und gar deaktiviert, wenn das System installiert ist - aus Sicherheitsgründen.

Ein Angreifer, der es auf dein System schafft, hat genau die Rechte, mit denen du gerade angemeldet bist. Er könnte also deine eigenen Daten, wie Dokumente oder Fotos manipulieren (löschen, verschieben, in jeder denkbaren Art verändern), aber er kann dem System nur dann etwas anhaben, wenn er Admin-Rechte hat. Deine eigenen Daten solltest du also stets sichern und nur im Notfall als Admin ins Web gehen.

Unter Windows?

Nein.

Oh doch, und wie es die gibt... Gerade unter Windows.

0

Was möchtest Du wissen?