ADM FX-8350 70 Grad Celsius?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der FX-8350 hat eine maximale Arbeitstemperatur von 70°C. An anderer Stelle steht sogar nur 61°C. 

Insofern auf Dauer sicherlich nicht gut für die CPU!

Abhilfe schafft ein neuer besserer/größerer CPU-Kühler.  

Kricme20 18.01.2017, 17:45

Gut dass ich jetzt zwei verschiedene Antworten habe :/

Also in Ordnung oder schädlich?

Rendern will ich auch nicht täglich sondern nur ein Intro für Kumpel. 

0
unpolished 19.01.2017, 12:40
@Kricme20

Hohe Temperaturen sind NIE in Ordnung für elektrische Geräte! 

0
Kricme20 19.01.2017, 16:55
@unpolished

Weißt du zufällig, ob man Blender auch nur z.B. 50% Auslastung von jedem Kern zuteilen kann? Das würde den Prozessor entlasten und nicht so "aufheizen". Zum anderen dauert das Rendern dann länger, was nicht von Vorteil ist.

0
unpolished 19.01.2017, 16:57
@Kricme20

Du könntest dir aber auch einfach einen neuen CPU-Kühler kaufen! ;) 

0
Kricme20 20.01.2017, 14:52
@unpolished

Kann/will PC nicht öffnen weil Garantiesiegel auf Gehäuse. 

0
unpolished 20.01.2017, 14:56
@Kricme20

Ein PC ist ein modular aufgebautes System. Sprich man kann alle Teile wechseln. 

Wie willst du zum Beispiel eine neue Festplatte einbauen ohne den PC zu öffnen? 

Das Garantiesiegel ist nichtig. Da gab es auch schon richterliche Beschlüsse zu, dass einem die Garantie bei beschädigtem Siegel nicht verwehrt werden darf! ;) 

0
Kricme20 03.02.2017, 14:17
@unpolished

Okay danke. :) werde mich mal genauer informieren und dann neuen kühler mit Lüfter kaufen (kein WK, weil zu umständlich) und bissl WLP

0

wenn es dem prozessor zu warm wird, regelt er sich runter. 70° sind in ordnung, aber nicht optimal. du könntest in einen Coolermaster hyper 212 evo investieren.

Kricme20 18.01.2017, 17:44

Gut dass ich jetzt zwei verschiedene Antworten habe :/

0

Was möchtest Du wissen?