Adlertattoo... Hot or not?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Dann will ich mal fragen? Warum einen Adler? Was verbindet dich damit? Ein Adler ist doch ein Massenbild jeder zweite hat einen Adler. Ich selber bin auch bebildert Arme und Brust. Du solltest schon sicher sein das dich auch damit etwas verbindet oder du dich damit identifizieren kannst. Ansonsten finde ich das nicht so gut. bei mir liegen ca 8-10 Jahre zwischen den Bildern immer dann wenn eine Eingebung hatte wurde das halt in ein Bild umgesetzt. Das nächste ist schon in Vorbereitung. Für dieses Tattoo habe ich mich jetzt nach über 18 Jahren entschieden es hat so lange gedauert bis ich wußte was ich aus den damals geschehenen machen soll. Also Vorsicht mit ich lass mir jetzt den Rücken voll stechen denn der Adler wird dich dein ganzes Rest Leben begleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevdoubleD
25.09.2016, 21:01

Der Adler ist für mich der Inbegriff der Freiheit und Erhabenheit. Tatsächlich höre ich den Adler nicht übertrieben häufig, sicher nicht einzigartig, aber ach kein Allerweltstattoo wie Tribals. Außerdem zählt nicht nur die Originalität, aber auch. 

0
Kommentar von ghostpaar77
25.09.2016, 22:33

Ok das kann man so stehen lassen. Nur jetzt achte mal drauf wie viele Tattoos es gibt mit Adlern, Adlerschwingen , Adler im Fels, Adler im Flug usw. Ich will dir das auch nicht ausreden wenn es dein Wille ist ganz klar dann mach es.

Ich habe auf dem Unterarm zb einen Geier. War auch mein Wille und hab mir da nicht rein reden lassen. Der Geier hatte für mich eine bestimmte Bedeutung und nun hockt er bei mir auf dem Arm.

Ich wünsche dir einen guten Tattooartist der dir den Adler so sticht wie du ihn dir vorstellst und du den Rest deines Lebens immer Stolz da drauf bist. Es nie bereust vor allem wirst du keine Linie keine Feder kein Stich je vergessen.

Der Schmerz ist aber schnell vergessen wenn erst der Adler auf deinem Rücken ist.

0

Wenn du dir der Konsequenzen bewusst bist und es sowieso tust, wieso fragst du dann hier überhaupt noch rum? Ich glaube eher, dass du gerne erst hören würdest, dass die Mädels das alle total geil finden. Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll vor soviel Unentschlossenheit. Entweder du stehst auf ein Tattoo und es hat für dich eine Bedeutung, dann lässt du es machen. Oder du möchtest einfach nur irgendetwas auf deinem Körper tätowieren, um Mädels zu beeindrucken. Vielleicht solltest du dich erstmal entscheiden, was dir wirklich wichtig ist, bevor du irgend jemanden mit einer Nadel an deinen Körper lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Du.

Deine Entscheidung hast Du doch schon getroffen, daher ist die Frage etwas verwirrend. 

Wenn Du Dir nicht ganz schlüssig bist - meine Gegen- Frage dazu: Was hat das mit Sexualität zu tun?

Beispiel noch aus Bekanntenkreis: Dark-Angel-Flügel über gesamten Rücken, volle Breite und Länge. Meinung von Ihr heute (4-5 Jahre später) dazu: Immer noch genial, aber verschenkter Platz für richtig gute Tattoo´s. Der Frau stehen diese Flügel/ dieser Rücken, aber fliegen kann sie eben damit auch nicht.

Du mußt Dich damit wohlfühlen! Nur ein gewissermaßen bestimmtes Statussymbol zu erzeugen, ist Dir womöglich nicht dienlich. Ich bin keine Frau, sondern ein Mann, und sehe es sachlich. (Kritik? - Sehr gern.)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevdoubleD
21.09.2016, 23:54

Frage anscheinend verwirrend formuliert. Wäre aber z. B. das tattoo ein gutes Flirtthema oder sollte ich es ihr erst erzählen wenn sie mich besser kennt, um einer Fehleinschätzung meiner Person zu entgehen?

0

Dann ist die Frage doch nicht relevant - oder? Ein Tattoo sollte für einen selbst einen Sinn bzw. Bedeutung haben. Ob es gerade "in" ist oder nicht, Du hast es ja bis zum Tode auf der Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Tattoos allg. weniger. Je mehr Fläche sie einnehmen desto weniger mag ich es.
Mein Freund will sich ja auch tättowieren lassen ( Rücken + beide Arme). Finde ich auch nicht so toll aber unterstütze ihn trotzdem dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Adler-Tattoo hat soviel Sex-Appeal wie ein Anker-Tattoo  
Aber vielleicht hat man ja auch glück und irgendwann kommt so eine Retro-Phase, wo die Dinger ein absolutes Must-Have sind. Tendenziell aber ehr unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es gut und individuell gemacht ist, kann es sehr gut aussehen. Da musst du aber auch Geld investieren und dir die Mühe machen, ein gutes Studio zu finden und die Wartezeit von 1/2 bis 1 Jahr auf dich nehmen.  Wenn du da den nächstbesten ranlässt, der nicht so viel aufm Kasten hat, kann es peinlich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Rücken-Tattoos, da hat man was zum ansehen wenn man beim Sex hinten ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch egal, was andere davon halten. Hauptsache,  dir gefällts^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du unsere Meinung doch gar nicht brauchst, warum willst du sie dann hören?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevdoubleD
21.09.2016, 23:21

Just 4 fünf.

0

ihr könnt nichts dran ändern! Ich bin mir der Konsequenzen bewusst --- Na dann, warum noch fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevdoubleD
21.09.2016, 23:20

Interesse. Ich will mein Körper bzw. mein leben nicht fremdbestimmen lassen.

0

was genau ist denn der Sinn dieser frage?
du willst dir ein Adler tattoo machen lassen...aber weisst nicht ob es Frauen gibt die das geil finden?
ist das der grund warum du dich tätowieren lassen willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevdoubleD
25.09.2016, 20:51

Das ist nicht der Grund. Ich mach es für mich und die Frage ist für mich interessant.

0

Wenn du die entscheidung eh schon getroffen hast warum die frage??

Und ey... wenn interessierts was du stechen lässt!

- kein schwein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?