Adjektive (rest steht unten)

3 Antworten

traurig, deprimiert, kraftlos, glücklich, froh, teilnahmslos, ängstlich, genervt, gereizt, aufgeregt, erleichtert, wie gelähmt, erfreut, einsam, ausgelassen, begeistert, verzweifelt, elend, enttäuscht, aggressiv, zuversichtlich, frei, fröhlich, lustlos, gelangweilt, ungeliebt, unbeachtet, allein, gleichgültig, verängstigt, wütend, schockiert, unwohl, unglücklich, schwach, vergnügt

Leidenschaftlich, egozentrisch, pessimistisch, optimistisch...

Dankeschön für eure schnellen antworten :) <333

Meine Traumfrau Aufsatz..

In Deutsch müssen wir einen Aufsatz über unsere/n Traummann/Frau schreiben. Da mir zu einem Mann nicht viel einfällt und ich lieber eine Frau beschreiben würde, mach ichs auch.(Bin ein Mädchen aber nicht lesbisch, denk ich zumindest^^) Es soll eine Charakterisierung sein, habt ihr da ein paar Adjektive die ich verwenden kann? Ich steh momentan auf der Leitung -.-'

Dankeschön❤︝

...zur Frage

Was macht ihr am liebsten im Sommer?

Kurze Umfrage. einfach HIER unten antworten.

...zur Frage

Kindergarten - Was schreib ich in die schriftliche Stellungnahme?

Hallo. Ich habe heute etwas Dummes gemacht:

Ich bin als Erzieherin in einem Kindergarten tätig und Raucherin. Natürlich weiß ich, dass man während der Arbeit nicht rauchen darf. Nun habe ich aber heute, als die Kleinen spielten und ich gerade total genervt war, einfach den Raum verlassen und bin kurz vor die Tür, hab mir eine angesteckt. "Nur kurz, nur ein paar Züge eben", dachte ich. Doch wie es der Zufall so wollte, musste natürlich just in dem Moment die Chefin kommen. Sie wollte auch kurz vor die Tür und den Müll rausbringen. Sie guckte mich nur verblüfft und mit ziemlich grimmiger Miene an und sagte, "das ist jetzt nicht Ihr Ernst!?!" Naja. Und für den Rest des Tages haben wir dann kein Wort mehr miteinander gewechselt. Sind aber auch gar nicht mehr einander begegnet. (Gut, vielleicht bin ich ihr auch bewusst etwas aus dem Weg gegangen,...ja, ich glaube.) Zum Feierabend steckte sie dann noch mal den Kopf zur Tür (meiner Gruppe) rein und sagte: "Zu morgen hätte ich dann gerne eine Stellungnahme von Ihnen. Und zwar schriftlich!" Ja. Und da stehe ich nun. Was schreib ich denn da bloß? Dass es mir leid tut? Ich weiß, da gibt es eigentlich gar nichts zu entschuldigen. Mein Verhalten war unverantwortlich und ist wohl kaum wieder gut zu machen, oder?

Hat jemand einen Tipp dazu? Was ich schreiben könnte? Stellungnahme... was schreibt man in ´ner Stellungnahme an seine Chefin? Bin übrigens gerade über die Probezeit hinaus und habe ´ne Vertragsverlängerung bekommen. Oh man. Wie ich mich schäme!

...zur Frage

Wie sagt man hören,sehen ,richen in einem Wort?

Danke im vorraus. Brauche das für einen Aufsatz. Ganz liebe Grüße

...zur Frage

Morgen ist Fototag -.-

Hey, morgen haben wir in der Schule Fototag.

An sich habe ich auch ein Outfit, das Problem ich glaube es ist zu schick^^

Laut meiner Mutter sollte ich was helles anziehen... Ja, Metaler, super ^^"

Haben dann noch eine gelbe Bluse gefunden. Farblich passt es.

So. Jetzt musste dazu noch eine schwarze Hose her und ein schwarzes Unterhemd. Ist natürlich schnell gefunden.

Aber dann passten nur meine 9cm hohen, schwarzen Schuhe dazu. (Ich habe ansonsten nur Turnschuhe, sieht schön albern aus)

Drin laufen kann ich in den Schuhen 10h, dann fängts an weh zu tun. Aber bin ja nur 8h in der Schule.

Dann noch eine große Tasche, weil mein Ranzen mit tarnmuster mit dem Rest nicht so harmoniert...

Und jetzt das Problem. Es sieht wirklich schick aus, Business like. Und alle anderen werden wahrscheinlich in normalen Klamotten kommen -.-

Meine Frage. Findet ihr es zu übertrieben? Oder passt es? (Werde die Einzelfotos wahrscheinlich für die Bewerbung eines Ferienjobs verwenden etc.)

LG Katie

P.S.: Ich sehe damit nicht tussig aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?