Adjektiv mit Mengenangabe: viel besser oder viel Besser?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit dem Steigern hat es nichts zu tun, sondern damit, dass das Adjektiv substantiviert worden ist. Dann könnte man einen Artikel davorsetzen und es großschreiben.

Das ist das Gute. Das ist etwas viel Besseres. Das ist das Beste.
(Auch im Komparativ könnte man das Bessere sagen.)

Aber:
das ist sehr gut, das andere ist besser, und dieses ist am besten.
Da bekommst du kein "der, die, das" dazwischen gezwängt. Es bleibt beim Adjektiv, also kleingeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig ist: "viel besser".

Du verwechselst das vermutlich mit:

"Er hat viel Gutes getan". Dann ist "Gutes" kein Adjektiv, sondern ein Substantiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommy40629
21.09.2016, 12:16

Ich glaube, dass es an der Steigerungsform von "gut" liegt.

0

Was möchtest Du wissen?