Adipositas hat mein 5 jähriges Kind

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Zena86, du brauchst deine Mutter Kind Kur nicht selbst zu finanzieren, Ich bin Kurberaterin bei Pro Mutter &Kind e.V.und helfe Müttern und Vätern ehrenamtlich bei der Beantragung und Durchführung von Mutter Kind Kuren. Deinen Kinderarzt versteh ich nicht, hat er im Gegenzug eine Reha vorgeschlagen? Oder hat er sich gar nicht dazu geäussert? Wenn dem so ist ist es an dir den Kinderarzt zu wechseln. Das Übergewicht deiner Tochter wächst sich wahrscheinlich nicht aus, wenn sie ihre Essgewohnheiten nicht ändert. Da muss schon was geschehen. Ich würde dir gerne helfen. Schreib mich doch einfach unter doris.lang@kurhilfe-saarland.de an und wir können natürlich auch telefonisch über alles reden. Viele Grüße

auch wenn du es selber bezahlst muss der Arzt diese Formulare ausfüllen wer sonst kann die Beschwerden nachweisen.

Ich würde die nochmals drum bitten ein Formular auszustellen womit du dich dann an deine Krankenkasse wenden kannst um das Ursprüngliche Formular zu erhalten

Himmel, wie konnte das denn passieren? Dann geh zu deinem Hausarzt und beantrage die Kur über ihn.

Was meinst wie konnte was passieren?Habe mit meiner Krankenkasse einen Vertrag abgeschlossen das ich mit der kleinen nur zur Kinderärztin darf.

0
@Zena86

Na, wie konnte es passieren, dass ein so kleines Kind solches Übergewicht entwickelt. Kleinkinder sind doch quasi nur am laufen klettern und sich bewegen.

Und ob du bei deinem Hausarzt eine Mutter-Kind-Kur beantragst, hat mit dieser seltsamen Absprache gar nichts zu tun.

0
@Dummie42

Wie kann sowas passieren das ein kind so übergewicht hat??viele sachen können auslösser sein die wir auch wissen.aber darum gehts ja nicht.

0

Natürlich kannst du auch als Selbstzahler dir eine Kur finanzieren. Was versprichst du dir davon??? Abnehmen kann man auch zuhause!

Natürlich kann man zu Hause auch abnehmen aber mein Mann und ich sind berufstätig.Sie ist öfftern bei Oma+Opa und wie halt Grosseltern so sind können nicht imer nein sagen.Ich erhoffe mir damit das wir das Essverhalten lernen sie in den paar wochen ihr magen sich an kleiner portionen, wenig süsses, leichter gewöhnt als zu Hause.Sie macht sport 3-4 mal freiwillig und ich denke uns würde es was bringen.

0

Ich würde einfach mal zu einen anderen Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?