Adidas schuhe aus China?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Googlesuchbegriff "Abmahnung Adidas Spitz Legal".

In dem Punkt arbeitet Adidas auf Augenhöhe mit Nike. Die Geschenknummer mit der Fakedealer immer ihrer Kundschaft vorgaukeln wollen, das der Illegale Versendungskauf gefälschter Markenware kein Risiko für die Besteller birgt, bewirkt eher das Gegenteil. Auch auf Geschenke sind Abgaben beim Zoll fällig und daher wird dort besonders genau hingesehen. Abgabenbetrug sprich Steuerhinterziehung ist übrigens auch strafbar.

Rezensionen kann man auch fälschen, klappt bei Aliexpress sogar noch besser als bei Amazon.

Du hast es mit Kriminellen zu tun. Sollte man immer im Hinterkopf haben, wenn man neben seinem Geld der Pkagiatsmafia auch die eigenen Realdaten über die virtuelle Theke schiebt.

Sind doch in Deinem Fall sicher auch wieder mal Adidas Yeezy Boost. Wofür andere Jugendliche auch schon seit geraumer Zeit solche Risiken eingehen. 

In dem Fall muss man halt durch eigene Erfahrung lernen. Bei diesen gehyoten Schuhen setzt halt häufiger der Verstand aus. 

Was würde passieren wenn die Yeezys beim Zoll sind und man aber die Annahme verweigert?

0

ich würds lassen.

das sind plagiate mit gefälschten zertifikaten.

wenn sie die ware sicher stellen bist du übrigens mit dran - weil man davon ausgehen kann, dass du weisst, das adidas schuhe teurer als 15 euro sind. 

die echten adidas schuhe kommen übrigens auch aus china.

Ich würde das Risiko mit dem Zoll nicht auf mich nehmen. Auch Adidas selber ist sehr hinterher, was Produkt-Piraterie betrifft. Ich habe mir einen Yeezy-Look-Alike Schh über Amazon bezogen:

http://www.amazon.de/gp/product/B01AS0YNNG/

Den kann ich sehr empfehlen.

Ist reine Glückssache ob deine Schuhe durchkommen oder nicht. Kommt drauf an ob der Absender stealth versendet bzw. ob er weiß wie er zu versenden hat, damit sie durchkommen. Glückssache!

Was möchtest Du wissen?