Adern pumpen merkwürdig, sichtbares pumpen?

3 Antworten

Liebe Assel, deine Adern können nicht "pumpen". Das, was du da siehst, ist der Rhytmus deines Herzschlages. Vermutich kannst du das nach Anstrengung, z.B. beim Sport sehen...

nein, eher wenn ich auf der faulen socke liege :D

0

Ist vollkommen normal, das ist nichts Schlimmes.

Ok, könntest du mir aber sagen was es ist?

0

Hast du schon einmal deinen Hausarzt danach gefragt?

Komisch Geräusch im rechten Ohr macht mich Wahnsinnig?

Hat eben angefangen

Immer wenn ich schlucke (wenn ich meinen Mund aufmache nicht) kommt rechts im Ohr ein Geräusch was ich nicht wirklich beschreiben kann

es stört aber sehr

so ein dumpfes ploppen? Ich weiß nicht, aber es hört sich sehr merkwürdig und ungewöhnlich an

kann ich dagegen etwas machen

muss gleich zur arbeit, habs mit wattestäbchen probiert jetzt tut es aber im Ohr weh

...zur Frage

Stark sichtbare Adern unterhalb der Augen

Hallo, ich bin 16 Jahre alt, weiblich und habe stark ausgeprägte bläuliche Adern unter beiden Augen. Unter dem rechten Auge, ist eine Ader ganz besonders sichtbar, sie verläuft von oberhalb der Wange bis fast unter die Augenbraue. Drumherum sind kleinere rote und auch lila Äderchen. Meine Haut unter den Augen ist sehr dünn und empfindlich, vielleicht scheinen sie deshalb so stark durch. Ich war bis jetzt noch bei keinem Dermatologen, doch mittlerweile stört es mich sehr, das ich sie entfernen lassen möchte. Vielleicht ist es ja möglich die Adern mit einer Laserbehandlung zu entfernen oder gibt es noch andere Methoden? Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann.

...zur Frage

Leben gerät aus den Fugen wie soll es weiter gehen?

Hey Leute, Ich wohne noch Zuhause da ich studiere und kein Geld verdiene. Ich gerate dauernd in Streit mit meiner Mutter, da sie denkt , dass das Studium nicht das richtige für mich ist. Ich kann mich nur auf eine Sache konzentrieren. Ich bin total verbissen mit dem Studium. Anfangs war ich sehr gut , jetzt sieht es eher schlecht aus, da ich verdammt unter dem Druck leide und mir praktisch selber Angst mache. Mein Leben existiert praktisch nur noch aus Studium, selbst wenn ich da gerade total versage.

Ich habe keine Freunde und bin eigentlich nur Zuhause und mache mir Sorgen über die nächste Prüfung. Meiner Mutter meint, dass mich das sozial schädigt und würde mich deshalb lieber in eine Ausbildung stecken. Ich weiß auch das sie Recht hat, es macht fertig momentan und ich möchte so auch nicht weiter machen, aber ich will es wirklich unbedingt schaffen.

Ich gebe zu , dass ich letztes Semester einen Durchhänger hatte, der sich bis jetzt durchzieht, aber mir macht das studieren auch Spaß, wenn ich nicht von Angst zerfressen bin. Ich möchte lernen und ich möchte einen guten Arbeitsplatz finden. Ich will das alles nicht aufgeben, nur weil ich aus der Spirale nichtmehr rauskomme.

Ich habe versucht mit meiner Mutter zu reden und wollte bei ihr Rat erfragen, aber das sorgt einfach für mehr Frust , weil sie nicht versteht wie wichtig das für mich ist.

Ich stelle Bildung und Karriere an oberste Stelle und alles andere kommt dann wenn ich das habe. Das versteht sie nicht. Sie will lieber, dass ich einem 0815 Job habe. Sie macht sich Sorgen, dass ich vor lauter Verbissenheit in Zukunft keine sozialen Kontakte finde, keine Familie bekomme ect. Ich verstehe ja sie meint es gut und ich mache mir darüber auch ab und zu Gedanken, aber trotzdem ist der Reiz in mir nach einer Sicheren Zukunft viel stärker und das "muss es schaffen" Gefühl überschattet alles andere.

Ich würde mir wünschen, dass ich lockerer werden kann damit, aber nach wie vor ist dies mein oberstes Ziel. Und es belastet mich, dass ich manchmal das Gefühl habe, meine Mutter möchte nicht, dass ich so weit wie möglich komme. Ich habe das Gefühl, sie glaubt nicht, dass ich das wirklich will und versucht mich dauernd für etwas geringeres zu begeistern.

Wenn ich das Studium verliere , dann habe ich nichts mehr. Eine Ausbildung ist keine Alternative die mich glücklich macht, und ein neues Studium würde bedeuten all die Arbeit war umsonst und ich würde 2 Jahre verlieren.

Meine Eltern halten es mir jetzt auch immer vor, dass ich kein Geld verdiene, und ich fühle mich dadurch auch oft nutzlos. Ich möchte auch schon länger einen Job annehmen, um zumindest etwas zu verdienen, aber bisher hat mich der Uni Stress abgehalten.

Ich glaube, mir täte eine komplette Trennung von meinem Elternhaus gut und ich könnte einfach mal all das Alte zurück lassen für eine Zeit , aber dann stellt sich die Frage des Geldes. Sry für den Roman ich erwarte mir auch nur eine grobe Meinung von. LG.

...zur Frage

habe ich meine schulter ausgerengt oder einen nerv eingeklemmt?

ich möchte gerne wissen was es wohl sein kann und wie ich es behandeln kann und wie lange ich mit so was rumrenne.ich hab seit ein paar tagen ein ziehen in der linken schulter.ich habe nichts eig gemacht.das zieht nur sehr merkwürdig und zwischendurch hab ich auch einen stechenden schmerz der nich mehr auszuhalten ist.wenn ich die schulter im uhrzeigersinn kreise knackt das auch 1 mal oben rechts..und wenn ich meine schulter gegen den uhrzeigersinn drehe,dann kackt es so unten links.kann mir nich jemand helfen was ich dagegen tun kann ohne direkt zum arzt zu laufen??

...zur Frage

Eine Schulter höher als die Andere

Hallo, ich weiß, die Frage gibt es schon sehr häufig, ist aber eben bei jedem individuell.

Mein Problem ist, dass ich glaube, dass dauerhaft eine Schulter höher ist als die andere. Ich fühle, dass die Rechte höher ist. Meine Freundin meint, dass es auf jeden Fall die Linke ist. Kann sein, dass ich das nicht richtig, bzw. falsch wahrnehme. Dann bilde ich mir ein, dass eine Seite vom Becken weiter vorne ist, als die andere (kann sein, kann ich mir aber auch nur einbilden). Es stört mich gerade extremst und vor allem das mit den Schultern nervt mich schon lange (vorallem beim Ranzen tragen).

Ich mache Kraft und Ausdauersport recht intensiv, die Probleme gehen aber gerade einfach nicht weg.

Was sagt ihr, was kann das sein? LG

...zur Frage

Zunehmen, besonders Arme, Brust & Schulter

Guten Abend Leute, ich bin 16 Jahre alt und bin ca. 180cm groß und wiege 58kg. Ich esse morgens, mittags (nicht immer), abends und zwischendurch mal. Meine Arme, Brust & Schultern sollen besonders dicker werden. Habt ihr Tipps wie ich schneller zunehmen kann? Und was ich am besten viel Essen sollte?

Danke im Voraus. :)

Likeamarcel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?