Ader am handrücken aufschneiden?

4 Antworten

Klar macht es einen unterschied: Es blutet stärker. Wenn du nur die haut aufschneidest, werden nur ganz kleine adern durchtrennt und wenn du so eine große vene aufschneidest, kommt massenhaft venöses blut raus. Außerdem wird die ader vielleicht nicht mehr zusammenwachsen und verschwinden, wenn du sie komplett durchschneidest. 

Blutet halt mehr, wenn man ein größeres Blutgefäß dabei eröffnet. Bei den oberflächlichen Venen passiert aber nicht viel. Gibt ein bissel Sauerei.

Hey michelle128

Schnitte und Verletzungen am Handrücken sind recht schmerzhaft und heilen träge (auchbwegen der Bewegung).

Ein Blutbad ala' Hollywood ist nicht zu erwarten-verletzte Gefäße schließen sich schnell/bzw. "rollen sich zusammen" -ein toller Schutzmechanismus unseres Körpers. 

Problematisch wird es wenn du eine Sehne erwischt,das kann die Funktionalität der Hand u.U. dauerhaft stören.  

0

Bei einer Ader ist es oft so dass das Blut glaub ich nicht raus fließt sondern im großen Mengen rausströmt , da dort das meiste Blut durchfließt

Ader auf dem Handrücken angeschwollen und des tut weh

Also auf meim rechten Handrücken sticht so ne Ader (also nur ein teil) richtig fett raus. Wie bei einem stich. Und es tut auch weh wenn ich die hand krümme oder mich irgendwo anstoß. Das hab ich 2mal auf dem Handrücken. Ich weis nich was des is. Kann mir jemand helfen?:)

...zur Frage

Frage zu einem Beruf und dessen Schulabschluss

Hallo Eine Nachbarin von mir erzählte mir, sie hätte von einem Krankenhaus ein Jobangebot bekommen, bei dem sie Leichen aufschneiden soll. Als ich zu ihr sagte, das man dazu eigentlich ein Medizinstudium braucht und sich meines Wissens nach dann Pathologe nennt, meinte sie es würde ein erweiterter Hauptschulabschluss reichen und sie müsste noch einen mehrwöchigen Kurs besuchen und sie würde ja auch nur aufschneiden.

Ich kann das ganze nicht so wirklich glauben, deshalb meine Frage: Gibt es einen solchen Beruf, bei dem man "nur" die Leichen aufschneidet und sonst nichts weiter macht und we soll sich der dann nennen?

Oder spinnt sie mir da etwas vor?

...zur Frage

Handrücken tut weh! Trockene Haut... was tun?

habe heut im verlauf des Tages gemerkt dass meine beiden Hände auf dem Handrücken wo die knochen sind total trocken sind :( habe die darauf mit creme von bebe (intensivpflege für trockene haut) eingerieben. jetzt tut die stelle wo die creme ist total weh, es brennt regelrecht. ist wie, wenn man seine Nase mit creme einreibt wenn man Tagelang geschnaubt hat und diese ganz rot ist. genauso brennt das. wieso brennt die stelle denn, wo die creme drauf war? vertragen tu ich sie, ich benutze die creme sonst auch immer

Lg

(da, wo die gelben punkte auf dem bild sind, tut es bei mir ungefähr weh. also wo diese knöchelchen liegen)

...zur Frage

Ader am Handrücken, "drückt"?

Jeder kennt doch diese Adern am Handrücken, die bei den einen mehr und den anderen weniger hervorstehen.

Bei mir sieht man sie manchmal gar nicht und dann wieder total extrem. Kommt auch immer aufs Wetter an, ob warm oder kalt. Ob Anstrengung oder nicht.

Jetzt gerade stehen sie wieder total hervor/sind dick.

Und jedes mal, wenn das ist, habe ich einen Druck in dieser Ader. Oder eher auf der gesammten Fläche. Ich weiß aber, das es von der Ader kommt, da es immer DANN auftritt.

Das ist total nervig und EKELT mich an. Das ist wirklich nicht toll :/

Ist das normal ? ich merke das richtig extrem. Geht auch nicht weg.

...zur Frage

Pulsader quer aufschneiden?! (Bitte auch lesen was darunter steht)

Hallo, was passiert wenn man sich die pulsader quer aufschneidet(also im rechten winkel zur pulsader). Wenn man Selbstmord machen will muss man ja in die andere richtung schneiden. Was passiert aber wenn man die Pulsader quer aufschneidet, kann man daran Sterben? Wird man Bewusstlos....? Erzählt alles was ihr darüber wisst :D Und NEIN ich will kein Selbstmord machen

Danke im Voraus ♥

...zur Frage

Vene/Ader unter Haut bewegt sich?!oO

Heut mittag hab ich mal so auf meine Hand geguckt und hab dann gesehen, wie sich da ne Vene/Ader bewegt hat, also irgendwie so leicht auf und ab auf meinem Handrücken. Hab dann meine Eltern gefragt, die haben gemeint, dass sei normal und mein Papa hät das auch manchmal. Aber ist das wirklich normal? Ich mach mir da jetzt wieder Gedanken. Man hört ja auch manchmal von Würmern oder so die unter der Haut sind.. aber ich war ja niergends im Urlaub. Oder bekommt man das auch hier?? Bin ratolos. .__. LG & danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?