Adelstietel von 4micromax.de? Bitte Hilfe.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also: Bei diesen seiten kannst Du einen Sogenannten "Namenszusatzt" erwerben -

Ein Heinz Müller Könnte dann eben heissen "Heinz Müller Graf von Schniedelwutz"

Wenn jemand die "von Staufenberg" verkaufen will ist er ein Betrüger - beide Varianten - sowohl die des ehm. Ministers mit 2 ff oder die mit nur einem f sind geschützt.

Ebenso musst Du aufpassen: die meisten dieser "online Adelstitel" dürfen im Ausweis nur unter PSEUDONYM geführt werden, also unter Künstlername - und da darfts Du dir selber eintragen was Du wiillst...

Außerdem lügt diese beschreibung: der Deutsche Adelsverband hat nicht, und zwar definitiv NICHT kaufbare Adelstitel zertifizirt - besonders nicht den eines so alten und respektierten geschlechts wie der von Satufenbergs.

Nur noch als Anmerkung . mehr als ein Partygag kann so ein gekaufter Namneszusatz nicht werden - der "echte "Adel wird niemanden ersnt nehmen der nicht seit jahrhunderten dazu gehört, und selbst die mdeien machen sich über die Gekauften oder Adoptierten Adeligen lustigen (siehe Markus Prornoprinz von Anhalt)

Der Adel ist in der Tat Abgeschafft - alte Titel existieren eben nur noch als Namenszusätze (was nicht bedeutet das der alte adel deswegen aufhört ebenso adelig zu sein wie vorher..)

Gruß

Die unqualifizierte Antwort von Premislyde können wir so nicht unkommentiert stehen lassen. 1. Der Titel heisst "Stauffenburg" und nicht "Staufenberg" und wurde beim Deutschen Patent-und Markenamt angemeldet. 2. Alle Titel von 4micromax wurden nachweislich vom Adelsverband zertifiziert und beurkundet. 3. 80% unserer Titel wurden bisher in den Personalausweis eingetragen.

Bevor Sie uns verleumden, sollten Sie wenigstens die Sachlage recherchieren und nicht falsche Kommentare veröffentlichen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erfolgreichen Tag.

Viele "internette" Grüße aus Schweinfurt

4micromax Service Team Maximilian Graf M. Heitzer von Leuchtenberg

Was möchtest Du wissen?