Ade-Grenze?

8 Antworten

In Westfalen wirst Du es selten hören.
Wenn ich es höre, klingt es für mich eher altertümlich (Ade mein lieb Heimatland), oder eben aus einem anderen Dialekt stammend (besonders bei Betonung auf dem A). Verstanden wird es aber auf jeden Fall.

Im Schwabenland ist "Ade" oder die Verkleinerungsform "Adele" durchaus üblich. Allerdings im Saarland nicht (und aus der Pfalz kenne ich das auch nicht).
Das scheint auf den süddeutschen Raum beschränkt zu sein, und schon in den mitteldeutschen Dialekten zu fehlen.   

35

Interessant. Danke. Gibt es gar keinen "Gottesgruss / -abschied"?

0
38
@Pfiati

In "Ade" steckt durchaus Gott drin, denn das kommt ja vom französischen "adieu" = "à Dieu" (Dieu = Gott) her. Und zur Begrüßung ist doch das "Grüss Gott" weit verbreitet.

1

Im Schweizerdeutschen sagt man nicht "ade", sondern "adie" oder "adiö". Das Abschiedswort kommt natürlich vom französischen "adieu".

Dass das gewisse Berliner stören mag, stört mich kein Bitzeli.

Übrigens stört mich eher das "tschüss". In der Schweiz benützte man (wenigstens bis vor einigen Jahren) doch lieber das "tschau", das (wenigstens fast) wie das original italienische "ciao" klingt. Jetzt breiten sich aber auch "tschüss" oder gar "tschüssli" aus ...

("tschüssli" mit der Verkleinerungs-Endung "-li" ist dann übrigens ganz analog wie das schwäbische "-le" in "adele")

41

Tschüss kommt nicht von Ciao sonder von Adieu -> Adtschüss

2
38
@Quaeror

Für mich war immer klar, dass es von "tschau", also "ciao" kommt - aber ich bin kein Sprachforscher. Übrigens hatte ich auch gewisse Zweifel, ob das italienische "ciao" wirklich von "schiavo" herkommt (wie z.B. bei Wikipedia gesagt wird). Ich könnte mir vorstellen, dass auch "ciao" durch eine dialektale Abschleifung aus "addio" entstanden sein könnte. Damit hätten wir so etwas wie eine vereinheitlichende Theorie für Grußworte in diversen westeuropäischen Sprachen ...

1
35

Thx, rumar. Ist "off-topic" a bißerl, aber haben schweizerische Nachnamen "-li" manchmal am Ende deswegen?

Eventuell eine Verkleinerungsform von einem Beruf oder Gegend?

Zzzüüü. :-)

0
38
@Pfiati

Zunächst zu Vornamen: Namen wie "Rösli", "Hansli", "Fritzli", "Anneli" werden zunächst bei Kindern als Verkleinerungs- oder Koseform benützt, bleiben aber dann oft auch bis ins hohe Alter an den Personen hängen. So soll man sich also nicht wundern, wenn eine 87-Jährige im Altersheim als "Rösli" angesprochen wird, auch wenn ihr voller Name z.B. Rosa Elisabeth Hefti-Eigenmann lautet.

Du fragst aber nach dem "-li" in Nachnamen. Da fallen mir z.B. ein: Hämmerli, Fischli, Binggeli, Hösli, Klötzli, Zimmerli, Wernli. Solche Namen gehen wohl zum Teil (aber nicht in jedem Fall) auch auf Verkleinerungsformen zurück. Einzelheiten können da aber fast nur von Namensforschern eruiert werden.

1

Adobe digital editions Speicherort der Bücher

Hallo, ich habe heute mein erstes Ebook gekauft und herunterladen (in Downloads) Adobe ADE 2.0 installiert und konnte dort die Bücher auch sehen / importieren. Meine Frage ist, wo sind die Bücher jetzt abgespeichert, muss ich diese in "Downloads" lassen und per Copy sichern oder hat ADE sie woanders hin kopiert, muss ist da einen Ordner sichern?

Gruß Jörg

...zur Frage

Betrug pellets melden?

Hallo,

wir sind in der Ukraine auf Betrüge gestoßen. Dieser hat sehr seriöse Internetseiten. 50% Anzahlung und Rest bei Lieferung. Dann bekommt man trakingnummer die angebliche Firma geht in Urlaub und der LKW steht in Polen an der Grenze und es fehlen Papiere und man soll per Western Union 1399 Euro schicken damit der LKW kommt..... ich will die Namen nicht preisgeben da die Seiten noch online sind und wir am Montag Anzeige erstatten. Wobei die Polizei kaum Chance sieht.... aber wenn das geschehen ist wo und in welchen Foren bringt man das am besten unter die Leute?! Übrigens sind diese Herren in Alibaba weit verbreitet, denn wir hatten dann gleich vom nächsten betrüger ein ähnliches Angebot nur wir haben die Masche nun durchschaut und setzen lieber auf deutsche heimische ware 😊

...zur Frage

Weltmeisterschaft ade und was kommt jetzt??

...zur Frage

Hat das Mädchen so viel Mitleid?

In der Fachschule hat jeder seine Clique und ich häng so am meisten mit zwei Kumpels, der eine mag mich nicht so wie den anderen, der andere mag mich mehr ( witzige Konstellation) sind im großen und ganzen aber Freunde. Da gibt es ein Mädchen ( ich sage es ist das hübscheste im ganzen Studiengang) auf das ich stehe. In letzter Zeit ist es so, dass wenn dieses Mädchen in der Nähe ist der eine Typ der mich nicht ganz so mag mich auf einmal total ernst nimmt, redwillig wird, also extrem dem Mädchen zeigen will das wir gute Freunde sind. Zuerst dachte ich, er macht das weil er mitbekommen hat das, dass Mädchen auch auf mich steht und deswegen er seinen Ruf verbessert indem er diesem Mädchen zeigt wie eng er doch mit mir befreundet ist. Jetzt glaube ich aber das sie (sie ist extreeeem gutherzig) ihm gesagt hat das er mich besser behandeln solle, weil sie Mitleid hat ( obwohl er eigentlich weder frech noch offenkundig schlecht behandelt) ka vielleicht hat die mal einen Witz mitbekommen, es ist ein richtiges Hirngespinst. Das witzige ist, darüber hinaus haben sie gar kein Kontakt, wir sitzen in 95 Prozent der Fälle nebeneinander und in den wenigen male wo er nicht neben mir war, soll dieses Mädchen ihn einfach angequatscht haben und gesagt haben: " mir ist aufgefallen das du ein bisschen abweisend ihm gegenüber bist, sei netter." Oder er hat ein Gespräch mitbekommen, wie sie sagt: " Er tut mir leid." Und will jetzt einen guten Eindruck machen. Dieses Mädchen guckt mich immer an, einmal habe ich sie an der Bahnhaltestelle angeguckt und sie haltet den Augenkontakt. Dieses Mädchen kann niemals auf mich stehen, dass kann nur Mitleid sein, weil die perfekt aussieht. Und sie ist auch hilfsbereit, alles aus Mitleid? Und das obwohl ich schon einige Freunde habe. Sie ist extreeeeeee gutherzig, so sanfte Stimme, macht sie das aus Mitleid?? (Und gläubig ist sie auch)

...zur Frage

Lohnt sich 1 Woche Karibik im Winter überhaupt?

Hallo!

Ich war bisher immer nur innerhalb Europas im Urlaub und deshalb kenne ich mich da nicht ganz aus... Möchte im Dezmeber zum Sonnen, Baden usw. in die Karibik fliegen. Flug dauert da ca. 11 Stunden. Lohnt es sich da überhaupt, wenn ich 1 Woche buche oder sollte ich besser länger buchen (wegen Jet-Lag, sehr langem Flug o. ä.)??? Wenn ich schon so weit weg fliege und so viel Geld ausgebe, mag ich meinen Urlaub natürlich auch genißen können :-)

lg

...zur Frage

Keine Lust auf fremde Menschen - Begriff?

Hallo Community,

ich habe keine Lust auf fremde Menschen. Hört sich blöd an wenn ich jetzt meinen Post mit diesem Satz beginne aber ich hatte keine Ahnung was ich schreiben sollte haha. Also, wie eben gesagt hasse ich es mit Menschen zu interagieren die ich gar nicht oder nicht so gut kenne. Wenn ich z.B. vorhabe mit Freunden, die ich kenne und mag, etwas zu unternehmen, sie aber noch andere Leute mitnehmen die ich nicht kenne, habe ich kaum bis gar keine Lust mehr, mitzukommen. Versteht mich nicht falsch; ich "liebe" es z.B. auf Parties mit meinen Freunden zu sein, aber nur, solange ich nichts mit Fremden machen muss. Gibt es einen Begriff für diesen "Tick" und ist dies weit verbreitet? (Ich bin nicht introvertiert (überhaupt keine Lust auf Menschen)!)

Danke in Vorraus!

Lg. Janis

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?