ad.doubleclick.net auf MAC OS X loswerden?

1 Antwort

Das stellst du in der Schlüsselbundverwaltung/Einstellungen/Zertifikate ein.

Erstmal danke für deine schnelle Antwort :) ich bin relativ neu hier beim Mac könntest du mir sagen wie es weitergeht ? Bin jetzt bei den Zertifikaten drin und jetzt ? Ich habe mich auch im Internet über ad.doubleclick.net schlau gemacht und da steht das ist eine Art Virus oder sowas ähnliches. Manchmal schreiben sie dort auch das das ein Riesen werbungs-ad ist der mich dann auf Seiten bringt wo man größere Viren bekommt ...

0

Kann nicht mit iTunes verbinden

Hii Leute ich habe folgendes Problem. Seit ca einer Woche kann ich nicht mehr auf den iTunes Store bzw. Appstore zugreifen. Wenn ich den appstore betreten möchte steht da folgendes: Verbindung mit iTunes Store nicht möglich und wenn ich den iTunes Store betrete dann: Das Zertifikat für diesen Server ist ungültig. Eventuell werden Sie mit einem Server verbunden, der vorgibt, itunes.apple.com zu sein, und ihre vertraulichen Daten gefährdet." Ich habe schon die ganze zeit im Internet nach einer Lösung gesucht aber nicht gefunden. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Wäre nett wenn mir einer helfen könnte. Ps: ich benutze das iPad 2

...zur Frage

Youtube Videos downloaden (mp3)?

Auf welcher Website oder Programm kann ich youtube Lieder (nur die Tonspur) legal herunterladen. Nur für privaten Gebrauch!

...zur Frage

Kein Zugriff auf Paypal!?

Hallo!

ich habe da ein Problemchen... Paypal verweigert den Zugriff... das sieht folgendermaßen aus:

Dieser Verbindung wird nicht vertraut

Sie haben Firefox angewiesen, eine gesicherte Verbindung zu www.paypal.com aufzubauen, es kann aber nicht überprüft werden, ob die Verbindung sicher ist.

Wenn Sie normalerweise eine gesicherte Verbindung aufbauen, weist sich die Website mit einer vertrauenswürdigen Identifikation aus, um zu garantieren, dass Sie die richtige Website besuchen. Die Identifikation dieser Website dagegen kann nicht bestätigt werden. Was sollte ich tun?

Falls Sie für gewöhnlich keine Probleme mit dieser Website haben, könnte dieser Fehler bedeuten, dass jemand die Website fälscht. Sie sollten in dem Fall nicht fortfahren.

Diese Website verwendet HTTP Strict Transport Security (HSTS), um mitzuteilen, dass Firefox nur über gesicherte Verbindungen mit ihr kommunizieren soll. Daher ist es nicht möglich, eine Ausnahme für dieses Zertifikat anzulegen.

paypal verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat.

Dem Zertifikat wird nicht vertraut, weil das Aussteller-Zertifikat unbekannt ist. Der Server sendet eventuell nicht die richtigen Zwischen-Zertifikate. Ein zusätzliches Stammzertifikat kann nicht importiert werden.

(Fehlercode: sec_error_unknown_issuer)

Ist das Problem auch bei anderen vorhanden? Bitte melden!

Mfg Kurisu

...zur Frage

YouTube Klickbot/Hack?

Wie kann man bei YouTube mit einem Hack/Bot/Website mehr Klicks bekommen (kostenlos)?

Die Frage ist natürlich nur aus Interesse xD

...zur Frage

Komisches Zertifikat bei Safari (iPhone), wie kann ich es löschen?

Ich habe ausversehen anstatt gmx.de hmx.de in die Suchleiste eingegeben, dadurch würde ich auf eine komische Website weitergeleitet, die meinen Internetzugang blockiert (nur wenn ich WLAN benutze). Nun möchte ich gerne wissen, wie ich dieses Zertifikat wieder weg bekomme und ob jemand schon einmal ähnliche Erfahrungen gemacht hat... Danke schon mal im Voraus :)!

...zur Frage

Welche Website hat den "komplexesten" Quellcode?

Youtube, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?