Additive Polygenie; Vererbung der Hautfarbe

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn beide Eltern heterozygot für die Hautfarbe sind, können die Kinder alle möglichen Schattierungen aufweisen. So weit hast du Recht. Die Vererbung der Hautfarbe ist aber komplizierter, es sind viele Gene daran beteiligt. Nimmt man für ein Modell an, dass es drei Gene sind (AABBCC, bzw. aabbcc), so hat man 3 hoch 2 mögliche Keimzellen und für die F2 81 Kombinationen, usw.

Die Wahrscheinlichkeiten für sehr hellhäutig, bzw. sehr dunkelhäutig kann man dann im Kombinationsquadrat ablesen.

Wenn viele Gene Einfluss auf ein Merkmal haben, wird es kompliziert. Die Auswirkung dominanter oder rezessiver Allele kann je nach Kombination unterschiedlich ausfallen. Ein rezessives Allel wirkt sich manchmal/oft beim genaueren Hinsehen doch ein wenig aus und kann in anderer Kombination auch dominant sein.

(Hunde-)Film gesucht?

Hay, also wie schon gesagt, suche ich einen Film, den ich vor Ewigkeiten (eventuell auf kika oder so) gesehen hab. Alles an was ich mich noch erinnere, ist das mindestens zwei Personen, ein Kind mit Elternteil, einen stark verletzten Pitbull oder andere Kampfhundrasse (KEIN Doberman) aus einem Gewässer fischen. Der Junge möchte den Hund behalten und sie pflegen ihn gesund, aber es ist offensichtlich das der Hund an Hundekämpfen beteiligt war und deswegen möchte das das Elternteil nicht. Weiter weiß ich nicht mehr wirklich, aber ich würde den Film echt gerne wieder sehen...

...zur Frage

Was sind die Merkmale für einen gonosomalen/ autosomalen bzw. dominante/ rezessiven Erbgang?

...zur Frage

Mein Vater hat die Blutgruppe A positiv. meine Mutter B negativ.Wie kommt es dass ich dann O positiv habe?

...zur Frage

Gute Formulierung für dunkelhäutige Menschen?

Hallo!

Ehrlich gesagt bin ich mir unsicher, welche Formulierungen man für dunkelhäutige Menschen noch gebrauchen darf und welche nicht. Nur bei Neger, Nigger etc. bin ich mir darüber im Klaren, dass es falsch ist, aber das ist ja logisch.

Das einzige Wort, bei welchem ich mir sicher bin, dass es pk ist, ist "stark pigmentiert". Aber ich bin mir unsicher, ob "dunkelhäutig" noch geht, oder nicht? Bei "Schwarzer" tendiere ich eigentlich auch eher zu nein, aber man könnte es auch so sehen: Uns kann man Weisse nennen, also kann man sie auch Schwarze nennen, nicht?

...zur Frage

Wie kommt man auf diese buchstankönnt ihr mir helfen verstehe die aller erste Spalte nicht warum AABB aabb warum nicht auf andere zb AbAB so oder anders?

Bio Schule

...zur Frage

Kann man mit einem Schimpansen und einem Homo Sapiens eine neue Unterart erzeugen?

Also könnte sich ein Mensch mit einem Schimpansen paaren und was würde mit dem neu gezeugten Nachkommen geschehen (kulturell). Wäre so etwas überhaupt möglich und wenn wie würde das Wesen dann eventuell aussehen? Wurde das Experiment schon mal von jemandem durchgeführt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?