Additionsverfahren Hilfe Hilfe?

5 Antworten

Du kannst die Gleichung 9x - y = -34 mit zwei Erweitern

=> 18x - 2y = -68

Und dann addieren:

26x = -52 | :26

x = -2

Einsetzen in eine der beiden Gleichungen für die Ermittlung von y:

8 * (-2) + 2y = 16

-16 + 2y = 16 | +16

2y = 32 | :2

y = 16

Probe:

8 * (-2) + 2 * 16 = 16

Viel Erfolg weiterhin.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Beim Additionsverfahren addierst du ja beide Gleichungen auf. Daher möchtest du, dass sich eine Variable rauskürzt. Wenn du eine Gleichung auf beiden Seiten mit 2 multiplizierst, steht dort - und + 2y. Strich unter die Gleichungen, addieren wie bei schriftlicher Subtraktion und nach x umstellen. Dann einsetzen für y. Und morgen früher mit den Hausaufgaben anfangen.

Das schriftliche Subtraktion muss natürlich schriftliche Addition heißen

Beide Formeln jeweils nach x und y umstellen !!!!

X=1,05
Y=34/9

Das ist falsch. Bitte zeig doch mal deinen Rechenweg, dann kann man dir bestens sagen, wo der Fehler liegt. Setzt man so oder so deine ermittelten Werte in die Gleichungen ein, so werden sie nicht gelöst.

0

Was möchtest Du wissen?