Addition von Geschwindigkeiten?

5 Antworten

Falls die beiden Personen in direkter Luftlinie aufeinander zulaufen, bzw. mit den 4000 m auf jeden Fall die abzulaufende Strecke gemeint ist (auch wenn sie vielleicht mäandert), dann ist dein Denkansatz schon richtig.

Du hast dich allerdings verrechnet:

t = s/v = 4000 m : 5 m/s = ..... s

4000 durch 5 sind nicht 666,666. Da müsste man schon 4000 durch 6 teilen.

Ein kleiner Tipp: Wenn man eine Zahl im Kopf durch 5 teilen will, dann kann man sie erst einmal durch 10 teilen, also die letzte Null wegstreichen bzw. das Komma um eine Stelle nach links verschieben, und dann multipliziert man mit 2, verdoppelt also.

Dein ansatz ist. Richtig. Du musst die Geschwindigkeit addieren. Jedoch weis ich nicht wie du auf 666 kommst :x

4000 Meter geteilt durch 5 Meter pro Sekunde

>> 800 Sekunden

Was möchtest Du wissen?