Adblocker der Pop-up Seiten blockiert (Chrome)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es gibt viele blocker. Ich habe es mir einfach gemacht und 4 stück installiert, da jeweils 1 oder 2 davon nie gereicht haben und werbung sich durchschummelte. Versuch ggf. diese kombination:

AdBlock Plus, Adblock für Youtube, uBlock Origin und F*ck Overlays. Letzteres ist allerdings manual, kann daher ebenso wie AdBlock für Youtube, ignoriert werden. AdBlock Plus und uBlock Origin sollten reichen um allerlei werbung fern zu halten, ansonsten NoScript mitinstallieren um sicher zu gehen.

Hallo!

Versuch mal diese Kombination:

uBlock Origin + uBlock Origin Extra - Als Ersatz für Adblock plus

uMatrix - für sehr detaillierte Einstellungen von uBlock Origin

ScriptSafe - Die NoSrcipt-Variante für Chrome

Adblock für Facebook(TM),

FlashControl - Verhindert das automatische Abspielen von (Flash-)Videos

Die Addons uBlock Origin mit uMatrix und Scriptsafe überschneiden sich in ihren Funktionen, aber in der Kombination erschlagen sie mehr, als sie es jeweils einzeln es können. Es müssen also beide gleichzeitig angelernt werden. Da gehört viel Geduld dazu. Man lernt dabei aber recht viel.

Ansonsten empfehle ich noch die AddOns HTTPS Everywhere, Click & Clean, Mercury Reader und VIEW Later.

Die AddOns uBlock Origin und uMatrix gibt es auch für Firefox. Und dazu dann noch den NoScript und vieles ist gedeckelt.

Viel Spass beim Frickeln!

Gruss,

Martin

Kommentar von Simopri1
17.05.2017, 21:42

Danke! Funktioniert super!

0

uBlock ist ein guter blocker aber warum nutzt du chrome mozilla ist viel besser

Was möchtest Du wissen?