AdBlock legal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Pranked,

AdBlock ist völlig legal und seit ich das installiert habe, ist endlich mein Postfach bei web.de und gmx.net völlig werbefrei!

Der einzige Nachteil, den das Dingens hat: Bei VOX now kommt neuerdings, dass in AdBlock Plus dem Sender/Anbieter erlaubt werden soll, trotz des Programms Werbung zeigen zu dürfen. Dazu muss man im Programm eine Ausnahmeregel einrichten!

Und schon hat man/frau diese nervige Werbung wieder!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Also ist es im Grunde, wie ein Cyberangriff? so nach dem Motto, ich schreib nen Programm, das Freeware ist und alle Werbung blockt! Wer will, dass seine Werbung gesehen wird braucht ne Ausnahmeregel (und die kostet vermutlich Geld).

0
@Pranked

Ne: Wenn ich will, dass mir z.B. auf gutefrage.net Werbung angezeigt wird setze ich eine Ausnahmeregel - nicht gutefrage.net oder derjenige, der auf gutefrage.net Werbung schaltet. Ansonsten wäre das Addon reichlich sinnfrei, denn diese Ausnahmeregel würden dann ja alle schalten wollen.

0
@Pranked

also die Webseiten können leicht erkennen ob du adblock nutzt oder nicht. Und einige Seiten nutzen das um den adblocknutzern anzeigen zu lassen "mach dein adblock aus oder du siehst den inhalt dieser WEbseite nicht". also das hat nicht mit den Programmieren des Programms zu tun

0
@qwase

ach das ist natürlich auch eine möglichkeit, daran habe ich gar nicht gedacht

0

dann wäre ja das Firefox-Addon auch illegal...

Hey, ja es ist legal und außerdem nützvoll =)

Was möchtest Du wissen?