Wie kann man Adaptoren (Beruhigungsgesten) abschalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine sehr interessante Frage.

Mir würde als Antwort nur NLP in den Sinn kommen, wobei ich nicht weiß ob das überhaupt machbar ist, vorallem als Laie.

Beruhigungsgesten kommen ja aus dem lymbischen Teil des Gehirns. Sie laufen also unterbewusst ab und sollen dir praktisch dabei helfen mit dem Stress fertig zu werden.

Jetzt gibt es natürlich eine ganze Palette von diesen Gesten.

Manche spielen mit den Handflächen, andere wippen mit den Füßen usw.

Man kann es natürlich abstellen in dem man sich darauf konzentiert. Dabei ist man dann aber erstens abgelenkt und zweitens kostet es verdammt viel Energie. Bei einem Bewerbungsgespräch kann das ziemlich fatal sein.

Ich würde Serdhinho´s Antwort unterstützen. Das könnte eventuell dabei helfen das der Stress nicht so großen Druck ausübt und die Gesten sich in grenzen halten.

Weniger Stress = Weniger Gesten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mondmayer 17.01.2016, 11:02

Etwas was in eine ähnliche Richtung geht wäre Wingwave. Wingwave ist so etwas wie eine Anknüpfung an die EMDR Methode, bei der die Rem Schlafphase - in der wir erlebtes verarbeiten - simuliert wird in dem man durch z.B. Handbewegungen abwechselnd die linke und die rechte Gehirnhälfte aktiviert. Dadurch lässt sich der Stress selbst erheblich senken und demnach müssten auch die Beruhigungsgesten sinken.

Doch kann man z.B. bei Politikern wirklich, anhand der Blinzelfrequenz feststellen, sofern man die Basislinie hat, dass sie gestresst sind und das zeigen auch zahlreiche Videoanalysen. Natürlich gibt es auch viele andere Punkte auch die man achten kann, wie z.B. auffällige Veränderungen des Verhaltens oder der Stimmlage etc.. Allerdings zeigen sie, dennoch trotzdem kaum Stressverhalten.

Was ich mir erhoffe zu erfahren ist ob es eine Methode gibt gezielt auf die eigene Körpersprache zu achten, so dass man diesen Prozess automatisiert und in Zukunft weniger kongnitive Leistung dafür benötigt um sich darauf zu konzentrieren.

0
ChrisDeMarco 17.01.2016, 13:13
@Mondmayer

Naja, deine Frage hat sich ja auf die Gesten bezogen , nicht das allgemein Stressverhalten. Im eigentlichem Sinne zeigen Politiker sehr viel Stress. Du hast zum einen ja schon die Blinzelfrequenz genannt, hinzu kommen zum Beispiel ständiges schlucken, stimulieren der Nase ( Vorallem bei dem männlichen Geschlecht) und viele andere. Die komplette Aufzählung würde den Rahmen sprengen.

Was ich dir damit eigentlich nur erklären möchte ..... ja , Politiker wissen in der Regel durch gewisse Programme etc. was sie tun müssen um Adaptoren abzuschalten. Aber unser Körper und Seele ist nicht auf den Kopf gefallen. Sobald du z.b. dein Hände spielen abstellst ... eventuell durch ständiges Falten der Hände , sucht sich der Körper einen neuen Weg um dich zu beruhigen.

Natürlich kann man durch gewisse Methoden den Stresspegel senken, aber Körpersprache ist unterbewusst und sucht sich ihren Weg.

Schau dir zum Beispiel einfach mal die Analysen von Dirk W. Eilert an , sind auch bei Youtube zu finden. Er macht das ganze über die Mikroexpressionen.

LG

0

Hallo Mondmayer, 

eine Methode die hilft, ist es sich vor dem Spiegel mit Situationen wie Vorträgen und Gesprächen zu konfrontieren. Erst durch das Auffallen der eigenen Übersprungsreaktionen, kann man sie gezielt unterdrücken.

Du kannst Dich auch mit Deinem Smartphone filmen und begibst Dich in eine künstliche Prüfungssituation und beantwortest Fragen, von denen Du ausgehen kannst, dass sie kommen werden. 

Das hilft Dir in der Analyse Dein Auftreten zu bewerten und Deine Missstände zu minimieren. 

Lieben Gruß

Serdinho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?