"Adapter“ zwischen Duscharmatur und Brauseschlauch, gibt es sowas noch?

Dies ist der alte Schlauch und der Anschluss.. - (Auto und Motorrad, Anschluss, Dusche) Das ist der neue Schlauch und dieser passt nicht, weil er zu klein ist.. - (Auto und Motorrad, Anschluss, Dusche)

2 Antworten

Ja, bekommst du im Baumarkt

Wie schließe ich den Ablaufschlauch einer Waschmaschine an einen Unterputzsiphon richtig an?

Hallo, nach einem Umzug muss ich meine Waschmaschine nun in der neuen Wohnung anschließen. Wasserzulauf und Strom ist kein Problem, aber beim Ablaufschlauch bin ich mir nicht sicher, wie ich ihn richtig anschließe. Aus der Wand ragt ein kurzes schwarzes Rohr mit Gewinde (siehe erstes Bild) - ich nehme an, das ist ein Unterputzsiphon. Kann ich nun einfach die Muffe des Ablaufschlauches (siehe zweites Bild) in das schwarze Rohr stecken oder brauche ich für den Anchluss des Schlauches einen Adapter o.ä.?

...zur Frage

Miniwaschmaschine an Badewanne/Dusche anschließen?

Hallo. Habe folgende Frage bzw. Situation.

Da ich eine kleine 1 Zimmer Wohnung habe, ist leider kein Platz für eine ausgewachsene Waschmaschine, es gibt zwar eine Gemeinschaftswaschmaschine im Keller, aber die ist zum einen Gebührenpflichtig, x2 50cent pro Waschgang Mindestens, und die Zeitschaltuhr ist auch unzuverlässig, daher meist noch mal + 50 Cent um Schleudern zu können, und sehr sauber ist sie auch nicht da jeder nur Wäscht und sich kaum um das Gerät gekümmert wird. Kurz: Das Gemeinschaftsgerät benutze ich SEHR ungern.

Daher wollte ich mir jetzt so eine Miniwaschmaschine zulegen. Die gibt es meist für unter 100€, sind also nicht so teuer, sie sind nicht sehr klobig und die Kapazität von ca. 3.5 Kilo reicht für nen Single wie mich locker aus.

Nun aber die Hauptfrage:

Da in meiner Wohnung keine Waschmaschine vorgesehen ist, habe ich keinen richtigen Waschmaschinenanschluss fürs Wasser. Beim Abwasser mach ich es einfach wie bei der Gemeinschaftswaschmaschine im Keller. Ab in die Wanne damit. Denn im Waschraum im Keller gibt es auch noch ne alte Badewanne.

Jetzt kam mir die Idee, klemm ich das Ding an die Armatur der Badewanne welche auch einen Duschschlauch hat. Die Idee ist einfach. Duschschlauch unten an der Armatur abschrauben (geht sogar von Hand) Waschmaschinenschlauch dran, Wasser auf und los.

Nur die Frage ist: Geht das bei meiner Armatur überhaupt?

Denn wenn ich von Badewanne auf Dusche umschalten will, muss ich an der Armatur einen Knopf hochziehen der das Wasser vom normalen Wasserhahn in den Duschschlauch umleitet. Dieser Knopf bleibt so lange oben wie Druck auf der Leitung ist, das heisst, wenn ich das Wasser zudrehe, dann geht der Knopf automatisch wieder runter und die Armatur schaltet von alleine wieder auf "Badewanne" um.

Theoretisch sollte das ja eigentlich funktionieren, da wie gesagt das Wasser so lange durch den Abgang des Duschschlauches geht wie der Hahn auf ist und das Anschließen sollte auch kein Ding sein da man für so was im Baumarkt sicher einen Adapter kriegen kann. Die größen der Leitungen kann man ja im Baumarkt erfragen. Ich glaube Waschmaschinenanschlüsse sind alle 3/4" und Duschschläuche 1/4" oder? Kenne mich da nicht SO gut aus, bin schließlich kein Klemptner. XD

Meine Armatur ist ähnlich wie hier zu sehen:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71obrmcRCUL._SX522_.jpg

Nur etwas älter bzw. nicht so Schick. Aber das Prinzip ist gleich, ebenso wie der "Hebel" der den Wasserfluss regelt.

Wie gesagt, ich möchte nur wissen ob meine Armatur das mit der dauerhaften Wasserversorgung einer Waschmaschine hinbekommt und meine Idee funktioniert. Nicht das ich mir so ein Teil ins Bad stelle und es am Ende gar nicht geht.

...zur Frage

Weshalb brummt meine Dusche?

Von meiner Dusche geht seit einiger Zeit ein Brummen aus.

Ich kann beim Duschvorgang das Brummen trotzt laufenden Wassers recht deutlich hören, es kommt direkt aus der Wand. Bei meiner Recherche im Internet fand ich heraus, dass es dafür wohl verschiedene Ursachen geben könnte.

Die Temperatur der Dusche ist direkt an der Duscharmatur regelbar. Mit dem einen Regler kann ich die Wassermenge bestimmen, mit dem anderen die Wassertemperatur. Als Normaltemperatur ist 40 Grad vorgegeben, da dieser Wert mittig steht und es beim Einstellen dieser Temperatur leicht knackt. Bleibe ich bei dieser Temperatur gibt es kein Brummen. Drehe ich den Temperaturregler aber tiefer oder höher, ertönt plötzlich das Brummen! Je weiter ich mich temperaturmäßig von der vermeintlichen Normaltemperatur 40 Grad entferne, desto lauter wird das Brummgeräusch.

Ich weiß nicht, ob folgende Problematik damit zusammenhängt oder ob es nur reiner Zufall ist:

Ich habe mir vor ein paar Wochen einen neuen Duschkopf und einen neuen Duschschlauch bestellt. Der neue Duschkopf musste speziell für einen Durchlauferhitzer geeignet sein. Denn vorher hatte ich längere Zeit große Probleme mit der Regulierung der Wassertemperatur. Beim Duschen mit Warmwasser wurde es zwischendurch immer wieder kalt; für zirka 20 Sekunden kam plötzlich immer wieder eiskaltes Wasser fast ohne Vorwarnung aus der Dusche heraus. Das Problem wurde mit der Zeit immer größer, da der normale Duschvorgang immer häufiger von diesen immer länger andauernden Kaltwasserintervallen unterbrochen wurde. Daher kaufte ich mir einen neuen Duschkopf mit der Eignung für Durchlauferhitzer. Der frühere Duschkopf hatte bestimmt 15 Jahre fehlerfrei funktioniert.

Oder provoziert der neue Duschkopf diese Brummgeräusche? Oder war der alte Duschkopf gar nicht defekt, sondern der Durchlauferhitzer, welcher Ende der 80er Jahre installiert worden ist?

...zur Frage

Hilfe, Felge passt nicht!

Hallo, habe mir gebrauchte Felgen gekauft um sie auf meinem Golf4 zu montieren, kann diese auch drauf heben und sie halten in der Mitte, dann wollte ich sie fest schrauben und habe gemerkt dass die Gewinde am Auto und die Löcher der Felgen nicht passen, sprich die Löcher in der Felge weiter von der Mitte weg sind als die am Auto. Das müsste aber doch eigentlich die ET (Einpresstiefe) sein und die ist bei meinen alten Stahlfelgen 38, genau wie bei den neuen... Gibt es da Adapter(o.ä.)? Kann ich die "Halterung" am Auto wechseln dass es passt? Oder bleibt mir nur der Verkauf der Felgen?

...zur Frage

Kann man bei einer Dusche, bei der die Warmwasserversorgung über einen Boiler funktioniert, jede Dusch-Armatur verwenden?

Wenn dem nicht so ist, wäre ich euch sehr dankbar, wenn hier jemand einen Link zu einer funktionierenden Armatur drunter posten würde. Leider habe ich für Duschen keine Niederdruckarmatur gefunden.

(Eine Armatur in dieser Richtung würde mir vorschweben: siehe beigefügtes Foto)

In unserem Bad ist die Situation so ähnlich wie hier, nur das keine Badewanne da ist, sondern ein Duschkabine: - siehe beigefügtes Foto -

Die Anschlüsse für die jetzige Armatur kommen also direkt aus der Wand.

...zur Frage

Wasserhahn aufsatz innengewinnde oder so?

Hallo zusammen,

Habe ein Problem. Wollte mit dem gardena Adapter Anschluss meinen Gartenschlauch im badezimmer anklemmen. Funktionierte nicht so wirklich aber egal nun zum Problem. Seit der Aktion kann ich auf meinen Wasserhahn nicht mehr vorne die Drüse oder wie man das nennt aufschrauben. Ich benötige das Teil wo ich ich den Kopf drehen kann und darauf dann meine spar Düse. Wie heißt das kleine super wichtige Teil wo ich brauche? Weiss nur das es ein innengewinde haben muss plus halt ein gewinde wo ich meinen spar aufsatz montieren kann. Danke für die Hilfe

Beste Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?