Adapter Slimline-IDE-DVD auf normales IDE-Kabel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So, nach einiger Recherche habe ich die Antwort selbst gefunden. Für alle mit ähnlichen Problemen hier eine Lösungsmöglichkeit: Zunächst einmal heisst der IDE-Anschluss, für den ich einen Adapter brauche "ATAPI-50". Da unglaublich viele Notebook-Nutzer ihr optisches Laufwerk durch eine SSD ersetzen möchten, gibt es eine Erfindung namens "Optibay", auch in einer Version für ATAPI-50 zu S-ATA. Also genau das, was ich suche, nur im falschen Gewand. Ich habe jetzt aber so ein China-Optibay der Marke fenvi vor mir liegen. Zerlegt und mit etwas gutem Willen kann man dort tatsächlich auch ein "großes" S-ATA Laufwerk anschließen. Für alle, die das auch brauchen: stellt sicher, dass über ATAPI-50 genügend Strom geliefert wird.

Bevor Du da über 30€ für die Adapter ausgibts, kaufe Dir ein SATA-Laufwerk für 25€.

grafzahl78 16.10.2012, 13:04

Völlig falsch. Ich habe einen IDE-Anschluss (Slimline…) und genau da dran soll ein S-ATA Laufwerk. Keins für 25€, sondern ein bereits vorhandenes, wirklich teures, so dass die Adaptermodelei auf jeden Fall lohnt, sofern ich denn überhaupt den im Post beschriebenen Adapter finde.

0
Geheimrat 16.10.2012, 13:15
@grafzahl78

IDE-Anschluss (Slimline…) und genau da dran soll ein S-ATA

Und daran wirst du scheidern. Jeder Notebook-Hersteller kocht sein eigenes Süppchen was die Anschlüsse angeht. Du wirst kein Adapter finden der von SATA auf IDE geht, das geht auch nicht, da Du am SATA-Laufwerk u.a. keinen Jumper für Master oder Slave setzen kannst.

Völlig falsch

Achso?

S-ATA Laufwerk.

Ich würde es ja mal über USB (ext. Laufwerksgehäuse) probieren, aber sowas kommt ja wohl bei Dir nicht in die Tüte.

0
grafzahl78 18.10.2012, 17:27
@Geheimrat

Und noch einmal: das "völlig falsch" bezieht sich auf die Interpretation meiner Frage. Ich habe einen IDE-Anschluss und möchte ein S-ATA Gerät dort anschließen. Also kein Adapter von SATA auf IDE, sondern umgekehrt. Mit Master und Slave hat das auch wenig zu tun. Dies müsste dann nämlich am Konverter eingestellt werden. Aber ich habe das Problem vorhin gelöst. Danke für die gut gemeinten Ratschläge.

0

Was möchtest Du wissen?