Adapter: Klinke für USB Stick?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich sehe hier genrell mehrere möglichkeiten:

entweder dein USB teil ist ein PC, dann kannst du eine sogenannte USB Soundkarte verwenden. bei diversen ebay händlern gibts die schon für 3 €  - kein joke...

wenn dein anzuschließendes gerät was anderes ist z.b. ein USB Stick voll mit musik dann könnte man z.B. einen Medienplayer wie den asus O-Play! etc. usw verwenden... ist es ein handy, gibt es auch die möglichkeit eines bluetooth audioempfängers etc...

wäre schön wenn du noch ein wenig mehr dazu schreiben könntest...

lg, Anna

es ist ein USB-Stick mit Audiodateien, den ich an einen Verstärker mit nur einem Klinkenanschluss anschließen möchte.

Es ist kein PC.

Und der USB-Stick hat denkbarerweise kein Bluetooth.

Also währ ich dan beim .... ....... .. "O-Play". Was ist das?

1
@Spock1701

das ist so eine art mediaplayer. da steckt man den USB Stick ein und kann dann die inhalte abspielen... es gibt auch andere geräte die das können... müsste man mal schauen, was preiswert  und gut zu bedienen ist...

http://www.ebay.de/itm/Freecom-MediaPlayer-XS-Der-USB-Multimedia-Adapter-fuer-TV-und-Hifi-/311024956175

so was z.B. die frage ist eben nur, ob man unbedingt einen bildschirm braucht, um sich durch menüs zu navigiren, oder ob es auf der fernbedinung nicht direkt tasten gibt... im zweifelsfall den händler fragen.

lg, Anna

2

Das sind zwei völlig verschiedene Übertragungsarten.Das eine ist digital, das andere analog. Das kann nicht funktionieren. Kauf dir nen ganz simplen MP3 Player und schließe den an.

Z.B. http://www.amazon.de/BERTRONIC-MP3-Player-Everest-Royal-Metallgeh%C3%A4use/dp/B01BNV0W02/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1463078614&sr=8-5&keywords=mp3+player+sd


Der hat einen SD Karten Slot

ich dachte es wäre ein USB Stick, wo die daten drauf sind...

aber das geht natürlich auch...

lg, Anna

1

Beliebt in der Community

Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen