ADAC Mitgliedschaft Fragen / Auto besitzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo mynona.

Es stimmt nicht ganz was bisher geschrieben wurde. Ich versuche mich mal deutlich und verständlich auszudrücken.

Also, du brauchst kein eigenes Auto um Mitglied werden zu können. Bist du in der Ausbildung oder im Studium kannst du eine young Generation Karte abschliessen. Je nach Eintrittsalter ist diese Mitgliedschaft kostenlos bzw. kostet 19 Euro im Jahr. Die Leistungen die du im Pannenfall erhälst sind dann natürlich eingeschränkt. Aber es kommt immer jemand raus, falls er helfen kann ist gut, wenn nicht kommt der Schlepper der das Fahrzeug in der Regel zu einer Werkstatt in der Umgebung des Pannenortes bringt. Hast du ein paar Euros übrig, kannst du die normale Mitgliedschaft abschliessen für 44,50 Euro. Die hilft dir dann schon ganz gut. Kostenübernahme bis 200 Euro, was im schlimmsten Fall Abschleppen so um die 20 - 30 km garantieren würde. Sprich du wohnst in Ort A und bleibst in Ort B liegen, wirst du zurück nach Ort A gebracht wenn das im Kilometer Rahmen liegt. Das große Paket ist die Plus Mitgliedschaft für 79 Euro. Da bekommst du alles was du brauchst. Kostenlosen Leihwagen wenn du weiter weg als 50 km bist usw.

Also: Du brauchst keinen eigenen Wagen. Am kostengünstigsten wäre es für dich wenn der Halter des Fahrzeuges welches du fährst, Plus Mitglied ist. Dann wärst du als Fahrer nämlich automatisch mitabgesichert. Sprich, du fährst Omas Auto, Oma ist Plus Mitglied, brauchst du nicht Mitglied sein und dir wird trotzdem geholfen.

Ich hoffe das ich helfen konnte.

LG

Soweit ich weiß, ist immer "das Auto" versichert und nicht die Person als solche. Es sei denn, es hat sich was geändert. Geh doch einfach mal auf die Homepage von ADAC oder ruf dort an. Vielleicht sind ja deine Oma und/ oder dein Papa schon Mitglied im ADAC.

Ohh, Widerspruch zu sumf. ..., ich guck mal nach.

Nein, du barxuhst kein eigenes Auto, wenn du mit 18 reingehst, bekommst du ein jahr kostenlos, weiterhin knapp 50€ dann...

Was möchtest Du wissen?