ADAC mitglied auslander?

2 Antworten

Vergiss es! Ich kann Dir nur davon abraten. Die Bedingungen haben sich seit dem 01.08.18 zum Nachteil geändert. Anscheinend will man keine Auslandsmitglieder mehr haben.

Ich bin über 30 Jahre Plus-Mitglied gewesen und wurde auf einmal auf "Normalmitglied" runtergestuft, was für mich einer Kündigung gleichbedeutend ist. Man hat wohl meine Versicherungsfälle im Urlaub als Anlass dafür genommen. Ich habe dann auch von meinem Sonderkündigungsrecht gebrauch gemacht.

Wenn Du einfach mal ein bisschen googelst, wirst Du im ADAC-Forum eine gehörige Anzahl Leidensgenossen von mir finden, die auch "aus heiterem Himmel" heruntergestuft wurden.

Ich hoffe, diese Auskunft hilft Dir.

Viele Grüße

Peter

Das sollte kein Problem sein aber Wende dich da am besten an die ADAC kunden hilfe und frag morgen da nach die werden dir da sicher eine gute Auskunft geben ; )

Was möchtest Du wissen?