ADAC hat Auto aufgebrochen, aber keine Alarmanlage ging an. Wieso?

4 Antworten

Anständige Auto-Alarmanlagen gehen sowiso nicht an. Wenn sie bei einem Autoeinbruch nachts angehen, wecken sie die ganze Nachbarschaft auf und schützen den Autoknacker. Wenn jemand vorbei kommt und nachschaut, sagt der Dieb: "Wissen sie, wie ich meine Alarmanlage abschalten kann? Mir ist das so peinlich in der Nacht!" Auserdem nerven diese Anlagen ständig durch Fehlalarme. Solange ich Alarmanlagen im Auto hatte, wurde das ständig aufgebrochen. Danach nicht mehr.  

Die Anlage geht normalerweise an wenn das Fahrzeug stärker bewegt wird oder in das Fahrzeug gegriffen wird. Eine Autoalarmanlage darf nicht zu empfindlich sein, sie soll ja nicht bei jeder Kleinigkeit sofort los gehen. Außerdem wird die Anlage normalerweise nicht scharf geschaltet wenn ein passender Schlüssel in der nähe ist.

Die Frage hättest Du dem Mann vom ADAC stellen sollen.

Vielleicht reagiert die Anlage nicht, wenn Sie nicht in irgendeiner Form aktiviert wurde.

27

die hab ich ihm gestellt und er meinte nur "naja wenn sie angeht sollte uns das nicht stören"

0

Was möchtest Du wissen?