ADAC Fahrübungsplatz?

2 Antworten

Also es dürfen auf jedenfall mehr als 2 in einem Fahrzeug sein und normalerweise wird nur für das Auto bezahlt und die zeit, die man da ist, also könnten auch 10 im auto sitzen und ihr müsstet trotzdem das gleiche zahlen

Das ergibt sich aus der jeweiligen Platzordnung, die nicht überall gleich sein muß. Siehe dazu https://www.adac.de/_mmm/pdf/Platz-Betriebsordnung-Solitude-Januar-2012_60053.pdf "Je Fahrzeug sind grundsätzlich nur 3 Personen erlaubt." Am besten schaust Du also rechtzeitig in die Platzordnung des gewünschten Übungsplatzes.

1

Hab Grad mal geguckt Betriebsprdnung wo ich hin gehe, da steht nichts wie viele Personen mit dürfen, also heisst es man kann auch 3-4 mit ?

0

Adac Kaufvertrag Gültigkeit?

Moin Leute! Hab mir Heute ein Auto angeschaut und ich kaufe es aber Verkäufer kann es mir erst nächste Woche übergeben (Privat von Ebay Kleinanzeigen). Wir haben einen ADAC Kaufvertrag abgeschlossen wo unsere Adresse, Fahrzeug Nr. und der Preis drin steht.. also haben reingeschrieben Bezahlung bei Übergabe. Unterschrift und Datum beiderseits natürlich auch. Auch wenn die Frage vielleicht dumm ist, ist der Vertrag jetzt auch gültig also muss er es mir defakto auch verkaufen und kann sich kein anderen Käufer zb suchen der ihn mehr bietet? Ich frage weil das Auto der Knaller ist.
Lieben Gruß!

...zur Frage

Kommt hier das Motor Öl rein?

Ich habe einen 1965er Cadillac Sedan Deville. Ich bin mir nicht sicher wo das Motor Öl rein kommt. Ich bin mir sicher das müsste da rein wo ich es auf dem Bild eingezeichnet habe.

...zur Frage

Wie werden LKWs abgeschleppt, per Schwertransport?

Rein aus Intresse. Kommt da ein Schwertransport?

...zur Frage

Wozu benötigt man die Kofferraumabdeckung?

Hilft mir die Laderaumabdeckung bei der Ladungssicherung oder ist sie rein als Hutablage gedacht?

...zur Frage

ADAC schleppt ab danach springt mein Auto Nicht an?

Hallo,

ich musst vor einiger Zeit meinen RX-8 vom ADAC abschleppen lassen. Das taten sie weil ich liegen geblieben war aufgrund einer defekten Kupplung bzw. Antriebswelle.

Polizei war da und alles drum und dran, die Beamten sagten ich solle das Auto an lassen weil es kalt war und halt eben zwecks der Heizung.

Der ADAC kam und das Fahrzeug war noch an. Der Mann vom Abschleppdienst machte ihn mehrmals an und wieder aus trotz dass ich sagte es sei bei diesem Wagen nicht unbedingt gut weil Wankelmotoren gerne absaufen. Ich hatte drei Zeugen dabei

Heute hab ich mein Auto abgeholt und die extrem hohen Kosten natürlich bezahlt. Dann kam ein Kollege von mir und wir wollten das Auto starten, da dies ja noch ging als der ADAC kam, um es abzuschleppen.

Es tut sich allerdings überhaupt nichts mehr und die Zündung ist wahrscheinlih mal wieder abgesoffen. Batterie kann es nicht sein, da wir es mit Starthilfe probiert hatten.

Hatte dann mit dem „Chef“ telefoniert und dieser meinte es sei nicht sein Problem und ihn interessiere es auch nicht und das Fahrzeug wäre nie an gewesen.

Da ich aber mein Auto per Nachrüstung „überwache“ gps Daten und ähnliches habe ich eine genaue Protokollierung davon wann das Auto an war.

Dennoch streitet er alles ab und will mir nicht einmal Entgegenkommen mir das Auto wenigstens zur nächsten Mazda Werkstatt zu schleppen.

Das kann doch nicht sein, dass mein Auto von denen abgeschleppt wird als es noch an war und jetzt geht überhaupt nichts mehr...

Jegliche versuchen sich zu einigen sind erfolglos und wie gesagt interessiert es ihn nicht.

Was kann ich jetzt tun? Soll ich Anzeige erstatten bzw zur Polizei gehen oder hab ich nicht andere Möglichkeiten?

...zur Frage

Wer hat Anspruch auf die ADAC-Pannenhilfe?

Ist die Pannenhilfe auf ein bestimmtes Fahrzeug festgelegt und darf jeder Fahrer dieses Fahrzeugs die Pannenhilfe in Anspruch nehmen (so kenne ich das von Verkehrsrechtsschutzversicherungen)?

Oder ist die Pannenhilfe nicht fahrzeuggebunden sondern Personengebunden und die jeweilige Person kann die Pannenhilfe für jedes Fahrzeug in Anspruch nehmen, das sie gerade fährt?

Wie wird das vor Ort kontrolliert? Reicht es, den ADAC-Ausweis vorzuzeigen oder ist zusätzlich auch ein Personalausweis erforderlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?