AdA-Schein - Muss man sich für einen konkreten kaufmännischen Beruf festlegen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die AEVO-Prüfung / -Qualifikation bezieht sich auf die berufs- und arbeits-pädagogischen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten.

Wenn Sie einmal in einem anderen Beruf ausbilden, wird auch dort die von Ihnen erworbene AEVO-Qualifikation anerkannt.

Ich denke, Du solltst den Beruf angeben, für den Du ausbilden möchtest. Bei der praktischen Prüfung gibst Du ja eine entsprechende Unterweisung. Der ADA Schein bleibt natürlich gültig, er ist ja nur eine der Voraussetzungen für eine bestimmte Ausbildungsberechtigung des Betriebes. Als Industriekauffrau kannst Du auf jeden Fall auch die anderen Büroberufe ausbilden. Als Bürokauffrau dürftest Du jedoch nicht unbedingt Industriekaufleute ausbilden, da hier nicht ohne Weiteres die entsprechenden Kenntnisse unterstellt werden.

Wenn Du einen ähnlichen Beruf hast, prüft in der Regel die zuständige Stelle die fachliche Eignung. Bei circa 75% Übereinstimmung der Berufsinhalte bist Du in der Regel geeignet.

Darf ein Ausbilder der Industriekaufleute ausbildet auch Großhändler ausbilden?

Darf das ein Ausbilder? Schließlich sind beide Berufe ja in der kaufmännischen Richtung oder? Danke im Voraus!

...zur Frage

10-Finger-Tastsystem im Lebenslauf angeben?

Wenn man dieses beherrscht, soll man es dann bei einer Bewerbung im Lebenslauf für eine Ausbildung zu einem kaufmännischen Beruf angeben oder nicht?

Oder ist es im Kaufmännischen eine Selbstverständlichkeit, dass man dies kann?

...zur Frage

was bringt mir der ada-schein,kann ich außer lehrlinge ausbilden noch was anderes machen?

Hallo, ich soll auf Empfehlung von einen Maßnahmeträger den AdA-Schein machen. Jobcenter übernimmt die Kosten. Was bringt mir das? Kann ich auch bei einen Bildungsträger arbeiten? Wer kennt sich aus? DANKE

...zur Frage

Bei einem Bewerbungsschreiben die Geschwister angeben müssen, ist das normal?

Bei dem Bewerbungsschreiben(Formular) von meinem Bruder wird nach den Geschwistern gefragt: Name, Geburtsjahr und Beruf. Wieso interessiert die das? Muss man das angeben?

...zur Frage

Darf ich als Ausbilder in allen Berufen Auzbis ausbilden?

Ich habe dieses Jahr meine Ausbildereignungsprüfung für Bürokaufleute abgelegt. Jetzt wollte ich mal fragen ob ich damit nur Bürokaufleute ausbilden darf, oder auch zum Beispiel Köche?

...zur Frage

Ausbildertätigkeit

Hallo Zusammen,

ich habe vor rund zwei Wochen meine Ausbildereignungsprüfung bestanden und darf es nun auch in unserer Firma praktizieren. Ich selber bin gelernte Industriekauffrau und werde diesen Beruf auch ausbilden.
Da ich bisher nur theoretisches Wissen habe, wende ich mich an Euch. Könnt Ihr mir sagen, was in der Praxis alles an neuen Aufgaben anfallen wird. Was müsst Ihr so als Ausbilder alles so machen? Ausbildungsnachweishefte überprüfen und unterschreiben und Durchlaufplan erstellen, aber was noch alles?

Über einen schnelle Antwort freue ich mich.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?