AD Blocker für Android?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei YouTube geht das nicht weil die Werbung hochgeladene Videos sind die einfach vorgeschaltet werden. Das ist in der Google App an sich nicht anders. Möglichkeiten hast du fast nur im Browser und selbst da kann man manche Websites nicht aufrufen weil sie merken das du ein Ad-Blocker drin hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adaway funktioniert aber nur mit root. da zeigt eigentlich keine einzige App mehr Werbung. Du kannst ataway nach Belieben ein und ausschalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XVirusX
11.09.2016, 15:56

Adaway braucht kein Root, es wirkt wie eine VPN

0
Kommentar von randomuser20
11.09.2016, 18:05

Normalerweise braucht AdAway root.

0

Bei YouTube geht das nicht. Aber in Spielen kannst du Werbung deaktivieren wenn du die Spiele nicht mehr ins Internet lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Spielen kannst du die Werbung nicht blockieren, solange sie nicht durch die Internetverbindung angezeigt werden.
Ansonsten geht es nicht. Die Spiele, gerade kostenlose verdienen damit ihr Geld genau wie private Fernsehsender. Das kannstdu nicht so einfach abschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adguard, aber in YouTube geht das nur, wenn man die .APK modifiziert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Apus Browser ist ein Ad-Blocker dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das wäre sogar gegen die Nutzungsbedingungen. Weil genau aufgrund der Werbung sind diese Apps kostenlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ansitionve
11.09.2016, 10:59

Stimmt, davon hatte ich auch schon mal gehört

0

Was möchtest Du wissen?