Acrylnägel gesundheitsschädlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen! Krebserregend vielleicht nicht, aber gesundheitsschädlich auf Dauer - ja! Allerdings auf den Ort der Einwirkung begrenzt: Fingernagel und Finger. Grund: der Nagel muss, um das Acryl gut haltbar machen zu können, angefeilt werden, das ist schon mal die erste Schädigung. Macht eine Nageltechnikerin das nicht richtig und zu intensiv (die Berufsausbildung und die Berufsbezeichnung sind NICHT geregelt oder geschützt = jeder kann sich so nennen, auch ohne/mit mangelnder Ausbildung), wird die Nagelplatte sehr sehr dünn. Das ist schmerzhaft und kann zu Mißbildungen am Nagel führen. Arbeitet sie nicht sauber, besteht Infektionsgefahr inkl. Pilzbefall. Und die Chemikalien im Acryl selbst sind auch nicht ohne, die können sogar die Nagelwurzel (unterhalb des weißen Nagelmondes) dauerhaft schädigen, so dass die Nägel mißgebildet nachwachsen. Und glaube mir - es gibt mehr schlechte als gute Nagelstylisten da draußen!! Warum willst Du Acrylnägel? Investiere doch lieber in eine gute Pflege Deiner eigenen! Zeitsparender und kostengünstiger ist es allemal!

Wenn Acrylnägel gesundheitsschädlich wären, dann hättest du irgendwo sicher einen medizinischen fundierten Bericht im Original gelesen! In den USA wo du auf Teufel komm raus verklagt wirst, ist bis dato Acryl nicht verboten. Lass dich nicht von Horrorgeschichten verunsichern, denn die kommen von den Grosshändlern die ihre Gel-System vertreiben wollen und von ungebildeten Nageldesignerinnen.

Ganz im Gegenteil: Es gibt sogar einen medizinischen Bericht, dass UV-Lampen Krebs erregen: http://www.swissnaildesign.ch/files/Quellen-UV-Krebs2010.pdf Und UV-Lampen werden nur mit Gelnägel verwendet.

nein es kann höchstens sein das du die Flüssigkeit nicht verträgst die riecht sehr gewöhnungsbedürfig..

Nagelkleber krebserregend?

Hallo :) Ich mache mir immer mal die Nägel und das auch gerne. Greife dabei immer zu der billigeren Variante und klebe mir künstliche Nägel die man so zu kaufen bekommt. Wenn man dies ordentlich macht und schön lackiert sehen sie meiner Meinung nach auch fast wie gemacht aus .Lange halten tuhen sie bei mir auch . Ich will ungern darauf verzichten doch ein paar meiner Freunde meinten nun das das bestimmt nicht gut sein kann und bestimmt krebserregend ist (Also der Nagelkleber.) Jetzt meine Frage Stimmt das? Ist Nagelkleber krebserregend Weiß jemand speziell etwas zu dem kleber von (finge'rs ).Den nehme ich immer und er hält bei mir sehr gut . Ansonsten habe ich auch welchem von der Marke (kiss) zuhause Habe ihn aber nur einmal benutzt da er nicht so lang hält Weiß jemand ob Vieleicht einer davon gesundheitsschädlich oder einer weniger gesundheitsschädlich ist? Welche Sorte könntet ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?