Acryl Nägel selbst machen

3 Antworten

Vielleicht lässt du sie nicht "abkühlen"? Versuch mal eine dickere Schicht und dann nicht sofort aus der Lampe und abwischen, sondern erst mal ein bisschen "abkühlen" lassen.

ich hatte da noch nie Probleme, egal mit welchem Versiegler und ich hab schon einige durch :-)

Platzt dir das Gel immer ab? Wenn ja probier mal das einfachste was es gibt: mach eine dünne Schicht Haftgel unter den Versiegler - bei mir funktioniert das mit Farbgelen super, die mir immer mal gern abblättern... Farbgele und viele Versiegler haben wenig bis garkeine eigenen Hafteigenschaften, daher passiert das schon mal. Wichtig wärs auch, das Gel vorn auch um die Nagelränder zu verteilen (ummanteln), dann ist da keine Angriffsfläche, wo das abplatzen beginnen kann...

funktionert das auch nicht - nimm einfachen Klarlack zum Versiegeln, der glänzt auch schön.

Es hält ja nicht auf den acryl Nägel, es hat jetzt an 3 von 10 Nägel gehalten bzw wo es ausgehärtet ist.

0
@Misscel89

Das Haftgel hält das Versieglergel dann fest... Gel hält nicht oder nur schlecht auf glatten Flächen, weils keine Verbindung damit eingehen kann, wenn esselbst keine Hafteigenschaften hat... Haftgel hat diese Hafteigenschaften und bildet daher zwischen dem Acryl und dem Versiegler die nötige "Haftkraft"

was hast du denn für einen Versieglerund was für Acryl ???

0

Funktioniert auch nicht :-(

...dann könnte es an deinem Acryl,bzw.am Gel liegen,welches sich nicht miteinander verträgt....Versuch doch mal auf deine Acryl Nägel entweder einen durchsichtigen Gel Nagellack,der auch unter der Lampe aushärten muss oder es gibt mittlerweile Acryl-Gel,welches beide Eigenschaften besitzt,das müsste auf Acryl gut heben!!!

Lg.Terry

0

Was möchtest Du wissen?