ACNL: Soll ich für die Modetests "vorsorgen"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bedingung zu der Grazia an dem großen Baum auf dich wartet weißt du ja jetzt und ich muss sagen das du damit deutlich im Vorteil bist. Ich selbst habe mich keine Ahnung wie oft panisch mit dieser Giraffe herum geärgert, nur um dann festzustellen dass sie meinen Modestil nicht mag. Sie ist grausam..

Und zu deiner Frage, ja du tust gut daran dir vorher Outfits zusammen zu stellen, denn es ist sehr schwer ein gutes und vorallem vollständiges Outfit aus dem Stegreif heraus zusammen zu stellen. Vorallem da es in der Schneiderei nicht immer eine gute Auswahl gibt und oft der Kleiderschrank herhalten muss. Am besten du hörst bei der Schneiderei auch auf die Igel, ich habe es zwar lange nicht mehr gespielt aber ich glaube dass die (genau wie Grazia später) zu jedem Kleiungsstück einen Kommentar abgeben. Falls ich mich irre, höre einfach auf dein Gefühl.

Ich rate dir im übrigen davon ab dasselbe Outfit noch einmal zu verwenden und zu einem guten Outfit gehört am besten alles dazu. Also Kleidung, Schuhe und Accessoires. Auf Socken kannst du aber glaube ich verzichten.

Da dein Plan mit den Kleidungsstücken aber auch aufwendig ist, solltest du nebenbei angeln gehen und die Beute verkaufen, um nicht pleite zu gehen. Dazu gehst du am besten zu der Insel, denn die Haie und die grünen großen Schmetterlinge geben einiges her, jene triffst du meistens am Vormittag oder Nachmittag an.

So und jetzt viel Glück dabei die Modepolizei zu beeindrucken :D

Ja, ich hab auch gestern bereits gemerkt, wie reich man durch die Insel wird. Abends habe ich dann immer Goliathkäfer, Elefantenkäfer und sonst was dort gefangen (hat mich aber ne gute Stunde gekostet 😂😅) und am Ende bin ich um über 300.000 Sternis reicher geworden! Echt Goldmiene da drüben. 😂

0

Wenn 70.000 Sternis in der 4. Ladenstufe ausgegeben werden, kommt Grazia am zufälligen Woche im Festplatz!

Was möchtest Du wissen?