ACI Latein Übersetzung Klasse 8?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einer der wenigen AcI, die man auch im Deutschen verwenden kann. Man muss sich allerdings auch ein passendes Prädikat suchen, und von denen sind einige als Wörter schon fast ausgestorben (zumindest in der geeigneten Bedeutung):

Jupiter heißt dich ein neues Vaterland suchen.

http://www.duden.de/rechtschreibung/heiszen_einen_Namen_tragen_geben#Bedeutung3

scrollen bis Beispiel 3

Deine Übersetzung ist richtig.

Die Variante mit "dir" ist eine freie Übersetzung, für die man bisweilen in der Unterstufe auch einen Fehler bekommen könnte. Ab Klasse 9 oder 10 werden solche freieren Übersetzungen i.d.R. tolleriert.

=> Bleib bei deiner Übersetzung! Da bist du auf der sicheren Seite.

LG
MCX

Ich glaube Jupiter befiehlt dir, dass du die neue Stadt aufsuchst. 

Viel spaß beim latein lernen morgen fällt bei mir latein aus:)

NGONGO 28.02.2017, 16:05

Oder die Heimat 

0
NGONGO 28.02.2017, 16:11
@FreakyTag

Jupitter TE novam... Man macht ja bei einer Übersetzung immer 1. Wort dann letztes Wort un dann nach der Reihenfolge also 2.,3.,.4.... 

0
Hooks 28.02.2017, 16:35

Nein, das "te" ist unbedingt das Akkusativsubjekt im AcI, die anderen beiden Akkusativwörter ergeben als Subjekt überhaupt keinen Sinn.

Dir heißt tibi.

1

Iuppiter ... iubet → Jupiter befiehlt

AcI → ..., daß

A → te, also du (ist absolut wichtig, weil man sonst nicht weiß, wer die Person ist → Infinitiv läßt keinen Schluß auf eine Person zu)

I → quaerere, suchen

= ... daß du suchen sollst

"novam patriam" = extra Akkusativobjekt, Frage dazu: Wen? ein neues Vaterland

----------------------------

Übrigens:

patria = Vaterland (das der Vater verteidigt)

matris lingua = Muttersprache (die einem die Mutter beibringt)

Patria heißt Heimat(Land).

FreakyTag 28.02.2017, 16:05

Vaterland..

1

Was möchtest Du wissen?