(Achtung, nur für Leute die die 5. Folge der 6. Staffel von GoT kennen! SPOILERALARM!) Wie erklärt Ihr Euch was genau mit Bran und "Hodor"/Wilys passiert ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Brans Helferin ist Meera Reed, die Tochter von Howland Reed. Das ist der Kerl, der Arthur Dayne von hinten erdolcht hat, um Ned Stark zu retten.

Diese "waldelfen" sind die Kinder des Waldes. Sie bevölkerten Westeros, bevor es dort überhaupt Menschen gab. Als die ersten Menschen nach Westeros kamen, begannen sie einen Krieg mit den Kindern.

Mehr Infos dazu findest du auf folgender Seite. Ich bin fast sicher, dass die Show das alles ein wenig vereinfacht hat, inwiefern vermag ich aber noch nicht zu sagen. http://de.eisundfeuer.wikia.com/wiki/Kinder_des_Waldes

In der Show scheint es nun so, dass die Kinder des Waldes die Kontrolle über den Nachtkönig verloren haben, aber sie haben noch Wissen und Magie, um ihm evtl. zu schaden. Das wird der Grund sein, weshalb er sie angreift.

Und ja, ich denke, du siehst es richtig, was die Sache mit Hodor angeht. Bran muss sein Leben in der Zukunft retten, kann aber in seiner Vision nur Wilys, den Hoder aus der Vergangenheit, erreichen. Und irgendwie erreicht die Information, die dieser von Bran erhält, auch Hodor in der Zukunft.

Mal sehen, gut möglich, dass wir dazu noch eine genauere Erklärung von den Showrunnern bekommen.

LG

Bin immer total begeistert wenn jemand so viel Hintergrundwissen dazu hat. Top.

1

Noch mal zum Verständnis, weil ich da gestern mit jemandem ne Diskussion drüber hatte:

"wargt" Bran in Hodor oder in Wilys?

Das beeinflusst sich ja gegenseitig, aber so ganz letztendlich hab ichs noch nicht geblickt, glaub ich... hm...

"Wargt" er aus der irre weit zurück liegenden Vergangenheit in der er ja nicht wirklich ist in Hodor aus der Gegenwart? Sonst wäre der ja nicht losgelaufen mit Bran und Meera.

Oder "wargt" er in Wilys, weil er den in der Vision halt gerade vor sich hat?

Warum sind beide betroffen, Wilys und Hodor? Das hab ich noch nicht endgültig geschnallt, muss ich zugeben.

Ich empfehle an dieser Stelle folgendes Erklärungsvideo zu studieren:

Vielen Dank! An so gezielte Hintergrundinfos kommt man ohne Hilfe ja einfach nicht! Klasse! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?