Lohnt es sich die Kontaktsperre durchzuziehen, obwohl man noch keine richtige Beziehungsphase hatte?

6 Antworten

Hey :)

Für mich klingt es eher so, als hätte er sich  bereits gegen dich entschieden und du eigentlich keine Handhabe mehr über ihn.   

Wie würdest du dich fühlen, wenn du dich für jemanden interessierst, derjenige dir aber auf Grund seiner persönlichen Umstände die kalte Schulter zeigt und sich nicht meldet?  Es nicht mal probiert und mit dir in einen Dialog geht, ob die Situation irgendwie zu bewältigen ist und eine Beziehung eventuell machbar wäre?

Ich kann seine Reaktion gut verstehen, auch nach deinem Text hier zu urteilen. Es wirkt so, als seist du der Auffassung, du seist es wert, zu warten... um seine Gefühle geht es in deiner Frage nicht.

Liebe Grüße

Dein beinahe Freund hat doch von sich aus diese quasi Beziehung wegen dem hickhack mit deinem Studium beendet und was Du nun mit einer Kontaktsperre bewirken möchtest, das wissen wohl nur die Götter und Du. Fakt ist, das eine Kontaktsperre noch nie geholfen hat anstehende Probleme zu lösen und diese normalerweise nur zum Beispiel bei Stalking oder anderen Belästigungen Sinn macht. Wenn Du an deinem beinahe Freund auch weiterhin interessiert bist, dann versuche mit ihm ins Gespräch zu kommen und alles andere ist Humbug.

Ich denke man sollte nochmal über alles persönlich reden, immer vorausgesetzt natürlich, dass von beiden Seiten noch Gefühle da sind. Mach den ersten Schritt und sprich mit ihm, vielleicht habt Ihr ja doch eine Chance. Auch eine Fernbeziehung kann klappen.

Ex hat einen Rebound Freund?

Meine Ex hat vor 3-4 Wochen Schluss mit mir gemacht (nach 6 Monaten) weil ihre Gefühle nicht mehr so stark waren. Seitdem habe ich mich für Kontaktsperre entschieden. Ich habe aber trotzdem paar Dinge erfahren. 1) vor 2 Wochen meinte die zu einer Freundin dass sie sich einsam und allein fühlt (Weil die keine Liebe mehr bekommt). 2) vor 2 Tagen war sie besoffen, sie hat einen jungen geküsst, mit dem gekuschelt und sogar bei dem gepennt obwohl sie den fast garnicht kennt. Das hat schon wehgetan. Als eine Freundin zu der meinte „willst du was von ihm?“ meinte meine Ex „Ka momentan ist es gut so wie es ist“. Die nutzt den eigentlich aus um liebe zu bekommen oder was weiß ich. Ich habe aber gelesen dass so eine Beziehung nicht funktionieren könnte wenn die zusammenkommen weil der ein Rebound bzw. ein Ersatz ist + sie wird direkt diese neue Beziehung mit unserer vergleichen und feststellen dass sie mich doch nicht ersetzen kann Bzw dass es doch nicht so gut anfühlt. Kann das wirklich passieren? Kann es wirklich sein dass die zurückkommt wenn sie das merkt? (Ich war übrigens ihre erste große Liebe)

...zur Frage

Während der Kontaktsperre mit dem Ex Freund treffen?

Hallo.Ich bin ich seit ca 1&halb Monaten von meinem Ex Freund getrennt und bin eigentlich auch schon über die Trennung hinweg. Er hat den Kontakt vor etwa 3 Wochen abgebrochen weil er nicht mehr mit mir befreundet sein konnte aufgrund seiner Gefühle. (Habe ihn zu stark verletzt).
Ich habe jetzt schon seit Wochen keinen Kontakt mehr zu ihm
Jedoch habe ich seit einigen Tagen das Gefühl, ich müsste noch mit ihm reden (NICHT über die Beziehung sondern allgemein) obwohl für ihn schon alles entgültig erledigt ist. Ich weiß auch nicht ob er noch Gefühle für mich hat aber er empfand nach der Trennung einen sehr starken Hass für mich.
Ich hatte mir dann überlegt, zu seinem Arbeitsplatz zu gehen und mit ihm zu reden ohne das er es weiß da ich ihn ja nicht kontaktieren kann aber ich habekeine Ahnung ob das eine gute Idee wäre,da er nach der Trennung einen sehr großen Hass auf mich hatte und es wahrscheinlich immernoch hat.
Soll ich noch einige  Wochen warten bis ich ihm über den Weg laufe oder wäre es jetzt schon möglich obwohl die Kontaktsperre von seiner  Seite kommt? Was würde er sich dann denken ?
Ich liebe ihn NICHT mehr.

...zur Frage

Freundin verlässt mich obwohl sie Gefühle hat?

Hey Leute,

gestern hat mich meine Freundin verlassen. Sie meinte von Anfang an das sie kein beziehungsmensch wäre. Aber nach 3 Monaten kennenlernphase war Sie dann doch bereit eine Beziehung mit mir einzugehen.

Sie steht seit dem wir uns kennen davor ihr leben zu planen und würde gerne woanders vielleicht sogar im Ausland studieren. Also wäre sie quasi in der Selbstfindungsphase.

Wir waren 2 Monate zusammen bis gestern. In der Beziehung lief alles gut wir waren glücklich. Ab und zu war sie auf Abstand. Sie meinte aber auch von Anfang an das sie keine Person ist die über Gefühle sprechen kann.. Sie hatte mein "ich liebe dich" nicht erwidern können.

Sie machte Schluss in dem sie sagte das die Beziehung nur etwas halbes für sie ist und sie mir nichts vorspielen möchte. Ich würde sie glücklich machen und sie hätte gefühle für mich. Jedoch wäre sie nicht in der Lage jemanden in Ihr leben zu lassen, wenn ihr leben nicht einmal geregelt ist. Sie war einfach nicht in der Lage alles für die Beziehung zu geben und hat es als falsch enpfunden zu bleiben.

Was soll ich eurer Meinung nach tun? Lohnt es sich um sie zu kämpfen? Soll ich sie einfach lassen und alles so stehen lassen? Empfindet ihr das Verhalten von ihr als Flucht?

Ich bin ihr erster Freund sie ist 19 und ich bin 24...

...zur Frage

Ex zurück durch Freundschaft aber wie?

Hallo, Mein Ex Freund hat sich vor einem Monat von mir getrennt. Wir waren 4 Jahre lang zusammen und davon 6 Monate schon einmal getrennt gewesen, sind aber wieder zusammen gekommen. Ich habe ziemlich viele Fehler meinerseits begangen in der Beziehung, weswegen es für ihn jetzt letztendlich endgültig vorbei ist und er sagt auch, dass er keine Beziehung mehr mit mir möchte. Wir haben uns direkt nach der Trennung auf Freundschaft geeinigt.

Nach der Trennung gab es eine Kontaktsperre meinerseits, die ca. fast vier Wochen lang anhielt. Danach haben wir uns öfter getroffen... erst zwei mal die Woche und dann fast täglich. Wir beide wollten diese Treffen und hatten sehr viel Spaß aber jedes mal wenn wir was zusammen unternehmen kommt dieses Gefühl von früher auf und das ist schrecklich.

Wir unternehmen mittlerweile so viel, dass er sogar bei mir schläft (ja, wir hatten auch paar mal miteinander geschlafen obwohl er mich gewarnt hatte, dass ich mir keine auf gar keinen Fall Hoffnungen machen soll) und manchmal berührt er meine Hand oder neckt mich... dies habe ich als Zeichen gedeutet und ihn darauf angesprochen, ob er nicht doch noch eine Beziehung wollen würde. Aber dann wurde alles schlimmer... er hatte sich zurück gezogen, meldete sich nicht mehr von sich aus und ich machte mir jeden Tag Gedanken darüber....

Wie kriege ich es hin, mich anziehend bzw attraktiv für ihn zu machen / zu sein? Ich weiß es gibt keine Garantie, dass man den Ex zurück bekommt, aber ich möchte es so gerne versuchen... nur wie!?

...zur Frage

Kontaktsperre auch bei Fernbeziehung?

Grüß euch,

meine Freundin (oder EX) sind seit ca. 6 Monaten zusammen. Sie war von Anfang an sehr verliebt und wollte unbedingt eine Beziehung mit mir. Sie studiert in meinem Bundesland, wohnt aber in einem anderen.

Ich war mir anfangs unsicher, da ich noch nie eine Fernbeziehung hatte und teilte ihr dies auch mit. Aber das war für sie kein Problem und sie bewiss es mir auch!

Es war immer sehr schön mit ihr und sehr vertraut.

Seit 1 Monat ist sie nun zu Hause, da das Studium Pause hat...und seit zwei Wochen ist sie wie ausgewechselt. Sie meldete sich nicht mehr richtig, wenn ich jedoch den Kontakt einstellte, meldete sie sich wieder sofort. Sie schrieb mir oft wie gern sie mich hat uvm.

Nun hat sie mir gestanden, dass vor zwei Wochen ein ehemaliger EX in ihr Leben zurück kam. Sie redete vorher nie mit ihm, aber seit einem Jahr verstehen sie sich wieder.

Sie ist nun daheim, der Ex ist auch dort und sie weiß plötzlich nicht mehr, ob eine Fernbeziehung möglich ist. Sie ist kein Fernbeziehungstyp!

Sie sagte mir, sie muss sich jetzt erstmal selber finden und braucht zeit. Sie weiß aber auch, dass sie von zu Hause nicht weg will und sie das Dorfleben so genießt. (Aber das ist doch nur im Sommer so, da hier die Feste sind!!!)

Ich habe ihr gesagt, dass ich sie verstehe, sie zu nichts zwinge, ich sie aber sehr gern hab. Sie hat mir auch gesagt, dass sie mich gern hat und sie die Zeit mit mir nie vergessen wird, weil ich ihr so wichtig bin!

Ich habe nicht geantwortet und seit 5 Tagen ist nun Kontaktsperre. Ich habe aber Angst, sie zu verlieren. Das der EX, von dem sie aber nichts will, weil er sie damals beschissen hat, ihr mich ausredet und sie zurück will! Er wohnt auch im selben Ort und vl lässt sie sich dann auf das ganze ein!

in einem Monat fängt das Studium wieder an. Dann wird sie hoffentlich merken, was sie gerade tut!

Ich höre immer wieder, dass die KS das beste sein sollte und sie sich wieder melden wird. Auch von meinen Freunden.

Wie kann ich diese Zeit nur durchstehen? Ich habe wirklich Angst sie zu verlieren. Wobei ich weiß, dass wenn ich sie jetzt bedränge, ich sie sofort verliere!

Mir geht's beschissen...

Danke für eure HIlfe

...zur Frage

Hat meine Beziehung eine zweite Chance verdient?

Hey, ich befinde mich in einem ziemlich schlimmen Zwiespalt mit mir selbst. Ich habe mich vor ein paar Tagen von meiner Ex getrennt da ich mich von ihr oft eingeengt oder auch missverstanden gefühlt habe. Sie war sehr schnell beleidigt wenn ich Zb an einem Tag lieber etwas mit meinen Freunden machen wollte oder hat sich meiner Meinung nach generell in Lapalien hineingesteigert, was auch manchmal zu einem kleinen Streit geführt hat. Sie war oft pessimistisch (sie hat auch ernste Probleme) und ich hatte das Gefühl, ihr nicht wirklich helfen zu können, obwohl sie mir im Nachhinein versichert hat dass ich so ziemlich der einzige Mensch bin, der das kann. Ich liebe meine Freundinn immernoch aber habe keinen anderen Außweg gesehen, als mich vorerst von ihr zu distanzieren. Ich habe gedacht, ich fühle mich nach der Trennung befreit, doch ich fühle mich überhaupt nicht gut und weiß einfach nicht, ob es die richtige Entscheidung war. Sie hat mir auch schon klargemacht, dass sie der Beziehung eine zweite Chance geben will aber ich weiß nicht ob ich das kann Obwohl ich sie noch sehr liebe. Ich weiß leider auch nicht, ob ich mich von ihr getrennt habe nur wegen der Beziehung oder ob noch andere Faktoren auf mich eingewirkt haben (wie zum Beispiel der Stress vor dem Abitur nächstes Jahr).Ich fühle mich einfach unsicher und weiß nicht was ich machen soll. Ich würde mich generell sehr gern wieder mit ihr versöhnen aber weiß nicht ob das funktioniert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?