Achtung eklig! - eiter in zehe, was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, reibe darin ein Stück Seife wie zum Händewaschen, bis das Wasser trüb ist und weiche Deinen Fuss ein. Anschliessend schneidest Du vorsichtig den Nagel gerade ab. Wird nicht ganz ohne Schmerzen abgehen, hilft aber garantiert.

Ich selber würde bei mir vermutlich mit einer Nadel renpieksen und dann dein Eiter rausrpessen. Aber so etwas empfehle ich ungern, gerade weil ich nicht sicherstellen kann, ob die Person, der ich so etwas rate, auch wirklich steril arbeitet. Aber geh einfach zum Arzt. Etwas in der Art wird er dann auch tun.

Hört sich nach einem Panaritium an.Zeig es auf jeden Fall deinem Hausarzt, kann sein dass da ein Chirurg dran muss.Wenn man sowas unbehandelt lässt kann es richtig fies werden.

Eiter nennt man auch warum auch immer in der umgangssprache stinksekret. Das sollte man desswegen schnellst möglich entfernen (beim arzt) denn ich denke es heisst nicht umsonst so

in warmen wasser aufweichen, danach vorsichtig drücken (auch wenn es weh tut) und den eiter rauspressen.

Es gibt noch eine Salbe dagegen, kannst ja mal in der apoteke fragen. LG

Zugsalbe! Stinkt nach Teer! Aber effektiv isse! :) Ist,glaub´ich,eh´verschreibungspflichtig!

0

Okay, die Frage ist jetzt eine Woche alt... du hast weitere Antworten angefordert.

Warst du denn in der Zwischenzeit bei einem Arzt? Genug Zeit ist ja vergangen.

Geh zum Hausarzt! Dieser überweist Dich ggf. an einen Fachmann.

Was möchtest Du wissen?