ACHTUNG DRINGEND! Katze bricht Kot?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest die Orchideen so aufstellen, dass Deine Katze sie nicht erreichen kann - diese Pflanzen sind für Katzen giftig!!!

Zeigt Deine Katze Symptome? Erbrechen, Durchfall? Riecht sie nach Kot aus dem Mäulchen?

Was Du als "Kot" bezeichnest, klingt für mich eher nach erbrochenen Haarballen.

Du kannst Deine Katze mit Malzpaste und Katzengras unterstützen und solltest sie regelmäßig bürsten!

Solltest Du bemerken oder beobachten, dass die Katze tatsächlich Kot erbricht, muss sie umgehend in eine Tierklinik, denn das wäre ein Anzeichen für einen Darmverschluß - Lebensgefahr!

Alles Gute für die Fellnase!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit Tagen beobachtest du das und jetzt ist die Frage dringend? Mit dringenden Dingen geht man zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest das beaobachten, wo es rauskommt. Ich hatte mal eine Gastkatze, die hat dauernd Kotstückchen hinten raus verloren, obwohl sie vorher auf dem Katzenklo war. War aber am nächsten Tag wieer alles normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Kot erbrochen wird, ist das ein Zeichen für einen Darmverschluss, als Zeichen des Rückstaus von Kot in den Magen. Ich würde an deiner stelle zur Sicherheit zum Tierarzt gehen, klar ist das am Wochenende entsprechend teurer, aber wenn es sich wirklich um einen Verschluss des Darms handeln sollte, ist schnelle Hilfe nötig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kotze sieht manchmal aus wie Kot bei Katzen finde ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Orchideen sind giftig ich würde sofort zum Tierarzt gehen

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?