Achtet ihr im Internet (Foren etc.) auf eure Rechtschreibung?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Ja 76%
Nein 23%

25 Antworten

Ja

Auf jeden Fall! Ich finde, dass man einfach seriöser und intelligenter wirkt, wenn man die deutsche Rechtschreibung beherrscht. Ich bekomme auch Augenkrebs, wenn ich sehe, dass im Internet etwa 80 bis 90 Prozent der Leute total schlampig schreiben. Natürlich kann und soll jeder seine eigene Meinung haben, aber wer meint, im Internet aus Bequemlichkeit auf die Regeln der Grammatik, Groß- und Kleinschreibung und Zeichensetzung verzichten zu müssen, schreibt meistens nach und nach auch immer schlechter in der Schule und wird später im Berufsleben merken, dass er nicht weit kommt, wenn er sich weiterhin keine oder nur wenig Mühe beim Schreiben gibt. Das Schlimmste daran ist aber, dass die meisten dieser Leute eigentlich richtig schreiben können. Diese Kandidaten sind wahrscheinlich nur zu faul. Das finde ich schade...

i-wie solte mann schon…

Wer die Wörter richtig schreibt, macht sie verständlich, lesbar, eindeutig und ermöglicht auch den Suchmaschinen, dass diese Inhalte gefunden werden.Wer ganze Sätze richtig schreibt, macht den Inhalt verständlich, erleichtert das Lesen.

Korrekte Schreibweise ist Respekt dem Leser gegenüber.

Damit meine ich aber nicht jene Texte, die von Leuten geschrieben werden, die der deutschen Sprache nicht oder noch nicht mächtig sind. Sie geben sich große Mühe, sich verständlich auszudrücken. Das sollten wir akzeptieren.
Aber alle, die nach jahrelangem Schulbesuch meinen, das im Deutschunterricht Gelernte sei Schwachsinn für Streber und müsse nicht mehr angewandt werden, sollten sich Gedanken machen. Wer ernst genommen werden will, schreibt Deutsch. Richtiges, verständliches Deutsch.

Ja

Ich achte immer auf korrekte Rechtschreibung. Natürlich können Fehler unterlaufen oder Tippfehler passieren, aber ich finde, zumindest bemühen sollte man sich. Dahergerotzte Beiträge ohne auch nur ansatzweise Rechtschreiberegeln inclusive Groß- und Kleinschreibung zu beachten ist ein Ausdruck von Unhöflichkeit und auch nicht Standard im Internet (auch wenn manche das glauben machen wollen). Es gelten immer noch die Regeln der Netiquette, siehe "Lesbarkeit": http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Ja

Kommt immer darauf an, was dort für ein Umgangston herrscht. Wenn alle nur klein Schreiben, mach ich das auch. Wenn allerdings eine gehobene Artikulation gängig ist, und zudem auf die Grammatik geachtet wird, mach ich das auch.

Ja

Überall, weil es sich gehört und weil ich mich weigere mich auf ein genauso dummes Niveau wie andere, denen RS egal ist, zu begeben. Wenn man sich darauf einlässt, leidet die eigene RS zwangsläufig darunter, und das will ich nicht. Außerdem ist es meiner Meinung nach einfach nur peinlich, wenn man die eigene Sprache bzw. die Sprache des Landes in dem man (länger) lebt, nicht richtig schreiben kann.

Nein

also groß-kleinschreibungsfehler sind mir egal nach 24:00 schau ich gar nicht mehr drauf aber es sollte eine Deutsche satzstellung vorhanden sein ^^

Ja

Natürlich, man will schließlich richtig verstanden werden und erwartet auch von anderen, sich so auszudrücken, dass man sie versteht.

Ja

Wenn ich im Nachhinein noch einen Fehler finde, verbessere ich ihn auch meistens. Mir ist die Rechtschreibung für das Verständnis einfach wichtig.

Ja

Schon um es nicht zu verlernen.
Und ich finde es einfach unhöflich, wenn jemand alles klein schreibt.
"Ich mache es mir bequem, und die -zig Anderen, die das lesen wollen, sollen sich halt damit abmühen"

tut mir ja echt sehr leid für dich - dass du dich so 'abmühen' musst einen kleingeschriebenen satz zu lesen - ist bestimmt eine große herrausforderung für jeden deutschsprachigen ;-)

0
@xXelchXx

Na, ja, wenn jemand intellektuell der Herausforderung nicht gewachsen ist auf die Shift Taste zu drücken, dann sollte man ihm das vielleicht nachsehen,
bei normal Begabten ist das aber einfach:
Unhöflichkeit und Faulheit.

1

Mach ich. Gerade dort, weil es hier häufig auch Menschen gibt, die Probleme mit der deutschen Sprache haben. Wenn ich da anfange, zu schludern, versteht bald niemand mehr, worum es geht. Ich schaue sogar manchmal im Duden nach. Wenn ich Bekannten schreibe, achte ich nie auf so etwas. Die wissen, was gemeint ist.

Nein

Eigentlich schreib ich immer drauf los und guck dann schnell auf den Text.Wirklich drauf achten tue ich aber nicht.

Ja

Naja so einigermaßen schon, beim Chatten eher weniger,

Ja

mach ich immer. Ich sehe keine Veranlassung zu schlampen nur weil andere das tun...

Ja

Ja, eigentlich schon, weil wenn man in Foren nie auf die Rechtsschreibung achtet, dann gewöhnt man sich es ab, fehlerfrei zu schreiben.

also ich mach keine gros-kleinschreibung weil mir des zu umständlich is^^ auf die rechtschreibung allgemein achte ich eigentlich schon man will ja nich dass die leute sonst was denken^^

Ja

Ja, ich versuche die Rechtschreibung immer zu berücksichtigen. Ich wüsste nicht warum man es manchmal tun sollte und manchmal nicht.

Jein
Kommt immer auf die Plattform an aber an sich verzichte ich gern auf groß u. klein Schreibung, sowie Kommasetzung.

Was jedoch viel schlimmer ist als schlechte Rechtschreibung ist sich über diese Zeilenlang auszukotzen und versuchen noch dabei möglichst intellektuell zu wirken.


Ja

Ich achte sehr darauf, die Zeit muss sein.

Ja

Natürlich ;)

Wenn ich ohne Punkt und Komma schreiben würde, würde es ja kein Mensch mehr verstehen.

Nein

Nur ein bisschen sollte eben noch lesbar sein.

Was möchtest Du wissen?