Acht mögliche Partner/Seelenverwandte pro Mensch - nicht nur ein "Deckel pro Topf"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei der Theorie mit den Seelenverwandten, egal ob pro Person einem oder acht oder hundert, muss man sich doch fragen, wer diese Theorien aufwirft und womit er sie ernsthaft begründen möchte. Die Frage ist weiterhin, was man unter einem Seelenverwandten zu verstehen hat - es gibt so viele Aspekte, anhand derer Menschen einander gut tun können und das sind mitnichten immer die unproblematischen zwischenmenschlichen Beziehungen. Sondern eher jene , die eben gerade nicht nach Harmonie aussehen. All diese Aspekte einer sogeannanten Seelenverwandtschaft in einen Topf zu werfen, einen einfachen Deckel drauf zu setzen und dann auch noch eine Zahl anzugeben, halte ich schlichtweg für Humbug.

Also meiner Meinung nach ist es ganz klar, dass es für jeden Menschen mehr als nur einen Seelenverwandten geben muss.

Überleg doch mal: es gibt ca. 7 Milliarden Menschen auf der Welt. Wenn es für jeden Menschen nur ein passendes Gegenstück geben würde, wie hoch wäre dann die Wahrscheinlichkeit diesen jemand zu treffen?

Als zweites solltest du bedenken: Wenn es für jeden nur einen passenden Partner gibt, was passiert wenn jemand nicht den richtigen heiratet? Schon kann es passieren das tausende Menschen ihren Seelenverwandten nicht mehr finden. Dann heißt es: Pech gehabt!

Ich glaube also auch, dass es mehr als nur einen Seelenverwandten gibt, aber wie kommt man auf 8? Wo hast du das gelesen/gehört? Würde mich mal interessieren ;)

Yv91e 25.07.2011, 20:08

Also, ich hatte bisher immer so die Überlegung, dass es einen "perfekten" Partner gibt, also sowas wie den Seelenverwandten (ein bisschen träumen draf man ja ;) ), wo wirklich alles stimmt, man versteht sich, eine Verbindung auf den ersten Blick, es passiert alles iwie von selbst und es wird nie in Frage gestellt, ob man zusammen belibt .. etc , aber das es eben noch ein paar mehr mögliche Menschen gibt, welche kompatibel sind (nur eben nicht 100%) und mit denen man auch durchaus eine erfüllte Partnerschaft führen kann. Und ohne "diesen Einen" gefunden zu haben, weiß man ja auch nicht, was man "verpasst" und ist zufrieden mit dieser Liebe.

Das ist das Problem, das habe ich iwo neben bei aufgeschnappt. Weiß aber nicht mehr, wer das erwähnt hatte .. iwein Bekannter eines Bekannten .. Du weißt ;) Dementsprechend wird das mit dem Erfragen der Quelle schwierig und da mich Google leider im Stich gelassen hat .. ;)

0

Ich habe mich noch nie mit dem Thema aus ein ander gesetzt. Letze Woche sage meine Hausärztin zu mir das im Edeka jemand arbeitet der mir so extrem ähnlich sieht das wir Brüder sein könnten. Ich komme aber garnicht hier aus der Region also kann er nicht mir mir verwandt sein. Die haben da schon die wildesten Theorien entwickelt. Die hat dann einfach so mal im Computer nachgeschaut und er ist am 5.4.86 geboren. Ich bin am 7.4.86 geboren. Zufall? Ich werde die Tage mal zum Edeka fahren :)

Ich weiß jetzt nicht ob es was mit seelenverwandtschaft zu tun hat aber ich finde es passt irgendwie...

Yv91e 25.07.2011, 20:03

Naja, Seelenverwandtschaft .. Jeder Mensch soll auch 'nen Doppelgänger haben.. Ich habe meinen auch noch nicht gesehen, aber das Mädel wohnt auch bei mir in der Nähe und hat cshon n paar Verwirrungen bei meinen Bekannten gestiftet. :D

0

Halte ich für quatsch, es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich mit wem und wie vielen er sich Seelenverwandt oder Kompatibel fühlt.

Würde ich mal als typischen Bullshit bezeichnen. Mit gleicher Plausibilität stelle ich hier und jetzt die Theorie auf, dass es nicht acht, sondern 22 Seelenverwandte sind. Wer kann mich widerlegen??? - Richtig: Niemand. Und deshalb ist meine Theorie genauso Bullshit wie die von den Achten...

Yv91e 25.07.2011, 20:01

Ich habe ja auch nicht behauptet, dass es richtig oder falsch ist. Wollte nur wissen, ob es eine richtige Studie dafür gibt oder ob das einfach nur aml so iwie gesagt wurde und aufgeschnappt. ;)

0

Zu jedem Topf passt ein Deckel bezieht sich auf eine Partnerschaft. Das mit den Seelenverwandten kann schon sein. klingt interessant gib mal den link Danke

Yv91e 25.07.2011, 20:00

Welchen Link?

Ist mir schon klar, dass es sich auf eine Partnerschaft bezieht, darauf bezieht sich ja auch meine Frage. Nur eben auf die Thematik, ob es nur einen oder acht Deckel für den Topf gibt. ;)

0

Was möchtest Du wissen?