Achsenvermessung wegen Aufprall?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du mußt nichts bezahlen! Die Haftpflichtversicherung kommt für Schäden auf die du an andere Fahrzeuge verursachst. Hauptsache du bist bei der PKW-Haftpflicht deiner Eltern mit als Fahrer eingetragen. Laßt euch die Adresse des Geschädigten geben und die vermuteten Schäden. Das meldest du deiner Versicherung und die setzt sich mit dem Geschädigten in Verbindung. Du hast dann mit der Sache nichts mehr zu tun! Deine Versicherung fordert eventuell auch ein Gutachten vom Geschädigten, aber wie gesagt, ihr seid raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es zahlt immer der Verursacher oder melde es der Versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?