Achsensymmetrie in Mathe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

a) und b) sind meiner Meinung nach richtig, c) könnte auch richtig sein, ich kenne die Definition von einem Trapez nicht, aber ich glaube es ist eher falsch.

a) Stimmt. Z.B.: Rhombus/Raute, konkaves Drachenviereck b) Stimmt, weil es gleich bleibt, wenn man es um 180° dreht c) Stimmt nicht, weil ein Drachenviereck keine parallelen Seiten hat, wie ein Trapez. So, habe deine Hausaufgaben gemacht :P

Was möchtest Du wissen?