Achsenbruch oder doch was anderes?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin.

Einen Achsenbruch würde ich ausschließen. Durchgehende Achsen, wie früher gibts schon lange nicht mehr.

Symptomatisch klingt das eher nach ausgeschlagenen Querlenkern / Querlenkerbuchsen oder defekten Spurstangenköpfen.

Ist aber trotzdem ein Fall mit dem Du sofort in eine Werkstatt musst, da die Betriebssicherheit des Fahrzeuges nicht mehr sichergestellt ist.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal nach den Stoßdämpfern gekuckt? wir hatten so was auch schonmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?