Achselpads benutzen, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

7 Antworten

Hallo, meine Erfahrung mit diesen Achselpads ist eher miserabel

mir ist mal eines rausgefallen und das war echt peinlich zudem finde ich, dass man sie oftmals deutlich sehen kann

Ich hätte dir jetzt auch den Tipp mit den dünnen,schmalen Slipeinlagen empfohlen, einfach einmal in der Mitte durchschneiden und an den Axeln befestigen

Achte aber darauf, dass die Einlagen nicht aus deinen Ärmeln stehen, sonst wird es peinlich xdd

Lg

Die Frage musst du sir selbst beantworten. Probiere einfach mal erst das ganze mit dünnen zurechtgeschnittenen Slipeinlagen aus dann wirst du selbst herausfinden ob das OK ist. Ich zum Beispiel habe im Sommer immer kurze Arme an (klar !!:-)) Mir ist aufgefallen das ich mehr damit beschäftigt bin nachzusehen ob die Dinger nicht verrutschen, vollgesogen oder gar an der Seite rausschauen als mich den eigentlich schönen Sachen im Sommer zu widmen. Das ist keine Option. Wenn du ne Blaser anhast und vorrübergehend für Schweissstillstand sorgen willst... Konferenz oder so -->gute Sachen ansonsten wenig alltagstauglich. Schau mal auf www. schweissblocker.de dort findest du etwas gegen dein "Leiden" das wirkt nachhaltig und du kannst dich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren ;-)

ja sie helfen wirklich und sie sind gut. in der mode branche machen das viele die ich kenne.du kannst sie aber nur zu oberteilen tragen die nicht zu kurz am achsel arm sitzen und breit sollten sie am arm auch nicht sein. ansonsten super mit etwas was an den achseln eng sitzt

Was möchtest Du wissen?