Achselhaare wachsen einfach nicht....?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sei doch froh, so brauchst du sie nicht wieder abzurasieren.^^

Ich hab auch nur  ein paar Achselhaare, und nicht ein einziges an den Beinen.

Hat mich nie gestört. Im Gegenteil. Wenn meine Freundinnen  im Sommer den "Rasenmäher" auspackten, waren sie immer total neidisch dass ich das nicht machen musste.

Servus HAHGE,

Das ist bei dir völlig in Ordnung so. :)

Jeder Junge entwickelt sich anders - bei jedem Jungen kann die Pubertät in einem anderen Tempo, in einer anderen Reihenfolge und auch in verschiedenen Altersstufen verlaufen; da gibt es keine Regelmäßigkeit oder so :o

Es gibt daher Jungs, bei denen die Achselhaare sehr früh wachsen - und Jungs, bei denen sie erst sehr spät wachsen. :3

Dieses Buch hat damit völlig Unrecht - es ist nicht so, dass die Achselhaare zuerst kommen, sondern die Reihenfolge ist überhaupt nicht festgelegt.

Du bist daher nicht krank (auf keinen Fall sogar) und brauchst dir da keine Gedanken zu machen - dein Körper ist völlig normal.

Lg

Hallo HAHGE,

mach dir deswegen keine Sorgen. Die Pubertät verläuft eben bei jedem anders. Bei den einen wächst halt zuerst die Brust, und dann die Achselhaare, bei anderen umgekehrt.

Wobei es mich doch wundert, was in deinem Aufklärungsbuch steht. Denn die Achselhaare wachsen eigentlich bei vielen erst gegen Ende der Pubertät.

Aber eigentlich ist es doch auch egal, oder? Die meisten rasieren sich die Achselhaare sowieso, weil sie sie eher als nervig und störend empfinden. 

Daher kannst du doch eher froh sein, solange du noch keine hast. Dann können sie auch nicht stören. ;)

LG Sascha

Was möchtest Du wissen?