Achselhaare gehen nicht GANZ weg....was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch es doch mal mit epilieren. So ein Epilierer ist nicht billig, jedoch hat man lange was von. Meiner ist von Braun, die sind ALLE gut. Bei günstigeren musst du aufpassen, sind wohl nicht alle so toll.

Oder du googelst mal nach einem Sugaring-Studio in deiner Nähe. Das ist eine Haarentfernungsmethode, funktioniert wie waxen nur mit einem Zuckerklumpen. Die Haare werden bei dieser Methode mit der Wuchsrichtung rausgezogen, das ist weniger schmerzhaft und verhindert auch das Einwachsen von Haaren.

Man kann diese Zuckerpaste auch selber machen, musst du googeln. Aber ist wohl etwas kompliziert das anzuwenden.

Viel Erfolg ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Edith12
19.10.2012, 14:16

Hi!!! Epilieren habe ich schon probiert. War gleich das erste was ich probiert hab. Aber meine hat nur 40 Euro gekostet. Mal sehn ... Ich halt dich auf dem laufenden okay? ;)

0

Hey, ich pesönlich verwende ja immer die ISANA - Enthaarungs Creme. Versuche vielleicht einfach mal sie öfter aufzutragen, nimmt Zeit in Anspruch, aber hilft...hoffe ich.

Preis: 1, 11 Euro

Drogeriemarkt: Rossmann (Eigenmarke)

Schmerzensgrad: 0

Ich hoffe ich konnte helfen...

Liebe Grüße Lauraa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?