Achselenthaarung mit Warmwachsstreifen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar kannst Du mit Warmwachsstreifen enthaaren. Wird bei der Kosmetikerin doch auch mit Warmwachs gemacht. Ich lasse es mir machen, allerdings mit Sugaring. Ich fand es immer sehr kompliziert - alleine. Man hat nicht genug Hände, denn es ist wichtig, die Haut sehr gut zu spannen. Ja und mit einer Haud muß man ja auch die Streifen aufreiben und wieder abziehen. Seit ich es machen lasse, ist das Ergebnis deutlich besser.

Herzlichen Dank für das Sternchen.

0

Ich enthaare meine Achseln auch mit Kaltwachsstreifen von Balea. Beim ersten Mal tut es sicherlich noch weh, aber danach geht das wie von selbst :) Du musst nur die Haut gut straffen und den Streifen mit einem ordentlichen Ruck abziehen. Das Ergebnis ist einfach super, da man a) keine dunklen Stoppeln sieht b) diese auch nicht spürt!!!! und c) wirklich 3 Wochen Ruhe und super weiche Achseln hat :) Ich werde nie wieder was anderes machen (außer ich hätte das Geld für dauerhafte Haarentfernung :D)

ich hab bei den beinen immer schon ziemliche schmerzen, tut das unter den achseln nicht höllisch weh?

0

Das würde ich mir sehr gut überlegen, denn das ist recht schmerzhaft. ich würde, falls du sie verträgst, Enthaarungschreme vorschlagen. Musst du aber vorher testen, ob deine Haut sie wirklich verträgt. Ich habe damit gute Erfahrung gemacht.

Enthaarungscreme - Hautreaktion

Ich habe mir die Achseln mit Haarentfernungscreme "rasiert", was ich schon oft gemacht habe, das Problem ist, dass bei diesem mal irgendeine Hautreaktion aufgetreten ist, die Haut ist teilweise rot und wie aufgeschürft, anfangs hat es auch ziemlich wehgetan. Geht das wieder weg, und wenn ja, kann ich das irgendwie beschleunigen, also kennt ihr irgendwelche Cremes/Salben, etc. Wundsalbe schmier ich schon die ganze Zeit (erfolglos) drauf. Danke schonmal

...zur Frage

Wie soll ich mir die Schamhaare im Intimbereich entfernen?

Hey Leute,

ich bin 13 Jahre alt und hab mir letztens daunten rasiert(mit Schaum und gutem Rasierer), aber jetzt hab ich da so kleine Pickel und hab die Haare auch nicht richtig weg bekommen. So eine Haarentfernungscreme hat irgentwie nichts gebracht und stinkt bestialisch. Vielleicht mit Wachs oder so? Machen lassen will ich mir das nicht( Peinlich!)

Danke im Voraus,

LG,

Joli98:)

...zur Frage

Nach Heißwachsen Haare wachsen nach als hätte ich rasiert, normal am Anfang?

Da das Wetter wieder wärmer wird habe ich meine Haare gewachst damit ich sie nicht alle zwei Tage rasieren muss, doch jetzt wachsen sie nach als hätte ich sie rasiert. (Das ist jetzt in meiner Bikinizone und an meinen Beinen passiert.)

Ich wollte wissen ob das normal am Anfang ist oder ob es was anderes ist.

Nebenbei, ja davor hatte ich sie rasiert und mir ist auch schon in den Sinn gekommen, dass es vielleicht Haare sind die einfach noch nicht nach gewachsen waren vom rasieren und jetzt einfach wachsen.

Das ist das Heißwachs, dass ich benutzt hatte.

http://www.veet.de/produkte/warmwachs/spawax/veet-spawax-elektrisches-warmwachs-set/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?