Achselbehaarung, HILFE!

17 Antworten

Rasieren hilft auf jeden Fall, dafür müsstest du allerdings bereit sein es alle 2-3 Tage zu wiederholen .. mache ich auch so und es ist ja nur nh Sache von 2 Minuten:) mit Wachs kannst du es natürlich auch probieren, tut aber ziemlich weh.

Beim rasieren wird es nicht schlimmer! Wenn du nicht mit affenbeharung rumlaufen willst, Schnapp dir den Rasierer!

An rasieren ist überhaupt nichts schlimmes. Und so stark nachwachsen tut es nicht. Trau dich einfach zu rasieren es ist die angenehmste, schnellste, evitienteste lösung.

Fragen zum Thema Achselhaare!

Guten Abend liebe Community! Ich bin 13 und ein Mädchen. Ich rasiere mich an den Achseln seit ich etwa 11 bin, aber eigentlich nur wegen den anderen. Mir persönlich gefallen die Haare unter den Achseln (gestutzt!) nämlich EIGENTLICH. Aber da sich heutzutage sogut wie jede(r) rasiert, habe ich es bisher auch gemacht, da ich nicht wirklich selbstbewusst damit umgehe, wenn mich jemand blöd darauf anspricht... Würde das Selbstbewusstsein zu mir und den Haaren mit der Zeit denn kommen, wenn ich diese trotzdem trage, weil es MIR gefällt? Außerdem wäre es besser für meine Haut, wenn ich mich nicht rasieren würde, da ich immer Rötungen und Pickel bekomme, egal was ich wie verwende. Danke schon mal..

PS: Ich bitte darum, dass niemand jetzt Kommentare hinterlässt wie: ,, Haare sind unhygienisch und ekelhaft.'' Denn wenn man sich informiert, weiß man mehr... und schließlich gibt es heutzutage fließend Wasser ;-)

...zur Frage

bin ein Mädchen und stark behaart! :'((((

Hallo Leute! Ich bin dunkelhaarig und sehr stark behaart. Ich muss meine beine jeden tag rasieren, an meinen armen habe ich teilweise 2 cm haare und am bauch schwarze 1 cm haare. Ich will diesen Sommer in Tunesien soooo gerne ein Bikini anziehen aber mit den haaren am Rücken, am Bauch auf dem DEKOTLTÉE und einfach überall ist das unmöglich! Ich will mich nicht überall rasieren... das ist voll unangenehm überall stoppeln zu haben! Epilieren will ich auf keinen fall! Das tut voll weh. Ich epiliere nur meine Achseln. Kann man medizinisch irgendwas dagegen tun? Irgendwelche mittel? Ich schäme mich so dafür. Das raubt mir mein ganzes selbstbewusstsein! Ganz ehrlich, ich finde ohne die behaarung wäre ich richtig attraktiv. 1, 70 groß, reine haut, schönees Gesicht, schöne Augen und schöne oberweite... das alles bei einem Gewicht von 48kg. Aber mit diesen haaren bin ich überhaupt nicht zufrieden mit mir! Es gibt nich etwas das ich erwähnen will aber es ist mir zuuu peinlich. Ps: bin 12 Jahre alt, fast 13

...zur Frage

Sehr, sehr starke Körperbehaarung als Mädchen?

Hallo, ich habe ein sehr großes Problem und zwar. Ich bin 16 Jahre alt und weiblich. Sogesehen bin ich mit meinem Körper recht zufrieden, doch es gibt eine Sache die mich tierisch aufregt. Meine Körperbehaarung! Ihr denk jetzt sicher, dass ich bloß übertreibe, doch dem ist nicht so. Ich habe überall am Körper sehr dunkle, lange und dichte Haare. Haare an den Unterschenkel, im Intimbereich und unter den Achseln sind ja völlig normal, doch ich habe auch welche am Rücken, am Dekolleté, am Bauch, an den Oberschenkeln, an den kompletten Armen, an den Pobacken und sogar zwischen den Pobacken. Gott, ich schäme mich so, dass hier jetzt zu schreiben, aber die sind so verdammt lang und dunkel, das kann doch nicht mehr normal sein? Ich bin zwar Südlanderin, doch meine Mutter ist ja auch nicht so stark behaart wie ich. Ich habe gelesen, dass die Pille dabei helfen kann, wenn die starke Körperbehaarung durch zu viele männliche Hormone entsteht. Stimmt das und was passiert dann mit den Haaren, fallen die einfach aus, oder wie? Und wenn ich bei der Frauenärztin bin, muss ich ihr meine Körperbehaarung dann zeigen? Achja, falls es wirklich hilft, wie lange dauert es, bis man die ersten Erfolge sieht? Bitte kommt jetzt nicht mit, ich soll mich rasieren. Wer möchte denn täglich unter der Dusche stehen und sich wortwörtlich den gesamten Körper rasieren. Noch dazu wurde das eine Ewigkeit dauern und ehrlich gesagt, möchte ich mir nicht meinen Po rasieren :) Bitte helft mir, ich fühle mich wie ein Bär.

...zur Frage

Pickel, Akne, Mitesser, Pusteln

hallo leute, ich bin 16 jahre alt und männlich.

ich habe seit ca einem jahr extreme probleme mit pickeln, ich habe alles versucht von duac akne gel über epiduo und skid antibiotika. zwischenzeit war alles komplett weg und ich habe mich so wohl wie noch nie gefühlt. aber das war leider nur von kurzer dauer.. schlimmere gedanken sind auch schon alltag geworden..

ich weiß nicht mehr was ich tun soll ich kann mich nicht mehr im spiegel anschauen weil mein selbstbewusstsein so nur nochmehr sinkt..

meine frage an euch ist, da ich etwas von einem thaicare produkt namens ''Papulae'' gelesen habe, und nur gute kritik darüber gelesen, diesbezüglich würde ich gerne eure erfahrungen zu diesem produkt erfahren!

über schnelle antworten wäre ich unendlich dankbar!

LG Sympatrex

...zur Frage

Haben es Mädchen morgens bei der Körperpflege leichter als Männer weil sie sich nie rasieren müssen?

Wenn man morgens aufsteht aus dem Bett muss man sich jedes mal erst frisch machen also ins Bad und Männer müssen sich täglich rasieren und schwitzen auch mehr und riechen stärker und müssen duschen, rasieren, Haare kämmen und stylen, Nägel schneiden ab und zu, Zähne putzen, aufs WC gehen, Deo benutzen und anziehen Körperhaare lassen Männer meist stehen

dagegen Mädchen/Frauen haben ja keinen Bartwuchs und stehen auf und sind praktisch schon fertig und frisch immer ohne Bart

und der weibliche Körper ist auch fast völlig glatt, sauber und unbehaart aber es gibt ja das Beine rasieren für Damen. Haben also auch Damen hässliche Körperhaare und nur an den Unterbeinen oder auch sonst wo am ganzen Körper?

weil zb Blondinen haben meist einen völlig glatten, haarlosen, makellosen Körper und sind dadurch immer perfekt gepflegt nur schwarzhaarige Frauen haben auch Behaarung am Körper zb Damenbart, Wangen, Nacken, Arme, Beine

Frauen gehen auch duschen und müssen die Haare erst richten, Zähne putzen, Deo oder Parfüm zb, WC Gang, und so Dinge wie Nagellack, Ohrringe, Schmuck zb

weil ich denke immer Mädchen haben es wesentlich einfacher weil sie keine Körperbehaarung haben und so morgens ohne lästiges rasieren sofort fertig sind weil Mädchen wirken immer perfekt sauber und gepflegt. Aber müssen sie dafür auch jeden Morgen was tun oder stehen sie so schon immer auf?

zb Schauspielerinnen müssen auch in die Maske und Männer wie zb Obdachlose wirken ohne Körperpflege sehr schnell ungepflegt mit Bartwuchs und fettigen Haaren durch die männlichen Hormone. Und Mädchen sind immer leicht, frisch, sauber, duftend, glatt, bildhübsch da sie kein Testosteron haben

zwar haben manche Mädchen auch mehr Testosteron was zu starker Scham und Achselbehaarung, auch zu Akne im Gesicht, fettigen Haaren führt und auch Haare an Beinen, Armen, Brust, Rücken bringen kann doch meist ist der weibliche Körper neben Scham und Achseln völlig glatt und rein und müffelt auch kaum durch Schweiß zb nur die Periode kann riechen

Also stimmt das, sind Mädchen immer bildhübsch und müssen morgens kaum was dafür tun (sicher sexy stylen ja aber keine mühsame, lästige Haarentfernung)

Lippenstift, Eyeliner, Rouge zb muss ja nicht sein weil Mädchen sehen auch in Natur immer perfekt bildhübsch aus und wissen sie das auch? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?