Achsel tut Weh? ( Rasur )

2 Antworten

Ich vermute mal, dass es daran liegt, dass du dich entweder beim Rasieren selbst ein wenig verletzt hast, oder aber, dass du vor dem Rasieren schon eine - kleine und von dir unbemerkte - Verletzung hattest.

Je nachdem was du zum Rasieren verwendest hast (Seife oder was immer auch) könnte davon etwas in durch die geschädigte Haut gedrungen sein ... und das macht sich jetzt schmerzend bemerkbar.

Mein Rat:

Bitte nicht drücken, nicht kratzen oder reiben ... wenn du Wundsalbe hast, dann gib ein klein wenig davon auf die schmerzende Haut (nicht zu viel davon, wirklich nur wenig). Oder nimm Wund- und Pflegepuder und "staube" damit deine rechte Achselhöhle ein.

Mit deinen Achselhöhlen musst du sehr vorsichtig umgehen ... achte darauf dass du die Haut nicht verletzt, und keine Infektion bekommst ... wenn es blöd hergeht, kannst du ein Schweißdrüsenabszess oder etwas anderes bekommen ... und das ist dann richtig schmerzhaft.

Falls es nicht rasch besser wird, dann solltest du unbedingt zum Arzt gehen ... um Schlimmeres zu vermeiden.

Und ... bitte nicht rasieren, solange du nicht schmerzfrei bist.

4

eigendlich sollte durchs rasieren nicht schlimmes passieren, weder schmerzen noch sowas in der art. kann aber sein dass du deinen arm zu sehr gespannt hast, und ehr deshalb jetzt schmerzt.

Was möchtest Du wissen?