Achilleus Schild und seine Bedeutung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf dem Schild des Achileus sind sowohl friedliche als auch kriegerische Szenen abgebildet, zudem einiges an Mythologie.

Beschrieben wurde der Schild bei Homer, es gibt ihn nicht als archäologisches Artefakt. (Ein Tattoo davon müsste also immer der Fantasie entspringen. Es gibt zwar Rekonstruktionsversuche, aber dort wirst du sehen, dass aufgrund der Details das Tattoo wahrscheinlich recht groß werden müste.)

Die entsprechenden Zeilen, die den Schild beschreiben, findest du hier:

https://kw1.uni-paderborn.de/fileadmin/kw/institute-einrichtungen/ieman/Mitglieder/Laubinger/SS05/0425_ilias.pdf

Da auf dem Schild nur bildliche Darstellungen vorhanden sind und keine schriftlichen, ist eine Interpretation natürlich immer spekulativ. Der von dir zitierte Spruch taucht also im Original nirgendwo auf.

Vielleicht könnte man die Darstellungen so auf einen Punkt bringen, wie das in dem filmischen Spruch gemacht wird. Man könnte aber aufgrund der runden Fläche auch von einer etwas anderen Seite herangehen, nämlich das Krieg und Frieden sich in einem Kreislauf ständig abwechseln. Das würde dann bedeuten, dass es ein "nie wieder kämpfen" eben gerade nicht gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kanns auch nicht ganz nachvollziehen, kenne auch en Film nicht. Lies doch mal die Zusammenfassung vom Achilleus-Mythos auf Wikipedia, vielleicht hilft das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?