achillessehnenentzündung gips oder op

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gute Besserung!

Eine Kollegin von mir hatte Anfang dieses Jahr einen Achillessehen-Riss gehabt, die hatte eine Schiene bekommen (nannte sich vaco..., genau weiß ich das nicht mehr). Sie meinte, dass man heute nicht mehr mit Gips arbeiten würde und sie deswegen diese Schiene bekommen hat. Sie hatte auch Krücken gehabt, aber sie wurde vorher operiert.

Ich denke auch dass die Behandlungs-Methoden bei jedem Arzt anders sind.

Ich würde mit dem Arzt besprechen, welche Methode er für sinnvoller hält. Oder sogar einen zweiten Arzt aufsuchen und eine zweite Meinung einholen.

hey danke euch! ich denke das ich es erst mal mit den gips versuchen werde! finde nur heftig das gleich das ganze bein eingegipst werden muss! mein Arzt sagte noch das am Anfang das knie angewinkelt ist und der fuss in spitzfuss stellung gegipst wird!

Hai du ist mir eigentlich klar in dieser eingegipsten Stellung ist die Sehne entlastet ,darum hab ich diesen Oberschenkelgips schon öfter gesehen ,kanst dann natürlich nur mit Krücken laufen. Versuch das mit Achselkrücken,geht sehr gut zum laufen habe selbst welche im Einsatz.gute Besserung LM

0

OP, da die Heilung schneller geht und die Thrombosegefahr geringer ist.

Ich würde dir immer erst zu einer OP raten bei solchen Dingen, wenn die Möglichkeiten der konservativen Therapie erschöpft sind. Also in diesem Fall Gips

LG und gute Besserung

hey leute habe jetzt erstmal eine bandage bekommen da ich nich bis zum 1.10 probezeit habe und werde erst dann die Behandlung mit einem gips beginnen! hey wo bekomme ich denn solche Krücken?

Hai du versuch auf jeden fall zu erst mit ruhigstellen (Gips ) nur mußt den Gips länger tragen daß sich die Entzündung beruhigen kann. Du bekommst sicher einen Oberschenkelgehgips. Mußt halt dann mit Krücken gehen . gute Besserung LM

Was möchtest Du wissen?