Achillessehne reißen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Nicht unbedingt ein Gips. Der Fuß wird zunächst in einer nach unten gebeugten Haltung fixiert und innerhalb von Wochen nach und nach weiter in Richtung der normalen Position bewegt. Es gibt da inzwischen spezielle Systeme, vielleicht wird auch nur mit einem Tape-Verband gearbeitet. Hast du denn entsprechende Probleme ? Oft handelt es sich nur um eine Entzündung der Schleimbeutel. Übrigens : ich kenne Da einen total verrückten, der hat mit einer angerissenen Achillessehne mit Streckverband und Sondergenehmigung bei einer Meisterschaft im Gewichtheben auf der Bühne gestanden - ist einer hier aus dem Forum. Ich wünsche Dir alles Gute.

die wird zusammengenäht und dann bekommt man einen gips. wenn dann das orthopädiehaus da war bekommst du dann einen speziellen schuh, in den man wie auf zehenspitzen geht um die achillessehne zu entlasten.

Caro12345678910 21.10.2012, 17:53

Oh Gott :D Und wenn man sieh überdehnt oder so? Bekommt man da auch Gips?

0

Was möchtest Du wissen?